Im Sommer 2007 entschlossen sich zwei Freunde, nachdem sie über 10 Jahre

in conventionellen Rock- und Punkbands gespielt hatten, endlich das zu

realisieren, was sie schon immer wollten.

eine zwei mann Band mit vielen

Eletro und synthiesounds und einer backingband, die sich niemals

verspielt, einem iPod.

Die Idee einer zwei mann Band ist nicht neu. Es wurde schon erfolgreich

von einigen bands sowohl im UK als auch in Deutschland umgesetzt.

WNM

erfinden das Rad zwar nicht neu, haben allerdings ihren eigenen

unverwechselbaren sound entwickelt.Sie haben es geschafft einen Stil zu

kreieren, der sowohl Retro als auch modern klingt.

Beeinflusst werden sie von der Musik der 70er und 80er Jahre gewürzt mit

einer ordendlichen Portion oldschool Punkrock. Besonders in den Texten

ist der Hang zum Punk sehr gut zu erkennen. Wenn man sich WNM anhört

findet man häufig sowohl politische Themen als auch sehr persönliche

Gefühle und Popballaden die aus dem Leben gegriffen sind.

Seit ihrer Gründung erfreuen sich WNM einer enormen Beliebtheit bei

Myspace. Über 150.000 mal wurde ihre Songs schon angehört und das waren

erst die ersten 6 Monate. Obwohl die Band noch mehr oder weniger in den

Kinderschuhen steckt ( gegründet im Oktober 2007) haben sie genügend

Material geschrieben um ein Album an den Start zu bringen (das kann man

entweder online bestellen oder bei Konzerten käuflich erwerben) und

können wirklich jedes Publikum rocken.

Was bemerkenswert ist, der enorme

Spaß den die beiden Jungs auf der Bühne entwickeln mit dem sie sogar die

langweiligste Meute motivieren können. Sie schreiben laufend neue Songs

und nehmen diese in ihrem (kleinen) Studio, das sich mittlerweile in

Hamburg befindet, auf.

Lxx und Kevo haben in den letzten Jahre erfolgreich mit zahlreichen

Bands und Musikern zusammengearbeitet, darunter Bands wie Abdoujaparov

und iDou (Les Carter AKA Fruitbat von Carter USM), Warhead (eine von

Deutschland Top Metal Acts mit mehr als 5 Studioalben, die sich weltweit

verkaufen), John Hayes (Mother’s Finest), Rozencrantz (Deutschlands Top

Gothic Rock Newcommer) und Shizuko (Electro Gothic Rock), um nur einige

zu nennen.

LineUp:

xx – Vocals, Gitarre

Kevo – Backingvocals, Leadgitarre

Quelle: Walking Naked Mary

Für den Inhalt sind allein die Bands verantwortlich

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen