Im Vorfeld der Veröffentlichung des Debütalbums „Eternal Bloodcult“ von Wound Collector am 24. Mai 2018 veröffentlicht die Band ihr erstes offizielles Video zum Song „Divine Music, Unholy Flesh“ in High Definition (HD).

Wound Collector: Divine Music, Unholy Flesh (Official video)

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/dte8ePmwMtM

Peter: Das Lied stellt den italienischen Renaissancekomponisten Giovanni Pierluigi da Palestrina als engagierten katholischen Komponisten dar. Nach dem Konzil von Trient sollte seine Musik als die höchste und reinste Form der katholischen Musik gelten. Aber die 12 Päpste, die er zu seinen Lebzeiten diente, beschäftigten sich mit Vetternwirtschaft, Inquisition, Antisemitismus und Luxus.

Belgiens epische Saxophonisten Death Metaller Wound Collector, sind bereit, ihr komplettes Debüt „Eternal Bloodcult“ auf die Massen zu veröffentlichen. Das Quartett von Peter Verdonck (Gesang / Saxophon), Kurt Hermans (Bass / Gesang), Guy Van Campenhout (Gitarre / Gesang) und Ben Van Peteghem (Schlagzeug) mischt einen Old School Death Metal Vibe mit modernen Akzenten, einer saftigen Dosis Saxophon, dreifache Stimmangriffe und fortschreitend brutale Lieder in einen Wirbelsturm aus Tod, Negativität und Hoffnungslosigkeit.

Die Musik ist vielfältig und herausfordernd, während die eingängige Atmosphäre erhalten bleibt. Textlich konzentriert die Band ihre Songs auf oft vergessene oder vernachlässigte Momente in der Geschichte, um sie einem breiteren Publikum zugänglich zu machen. Die Saxophon-Attacken sind mehr als nur Füller, da Wound Collector dieses Instrument zu seinem vollen Potential nutzt und somit zu einer notwendigen Stütze in allen Songs wird, sei es in Melodie, Rhythmus oder Lead-Form.

Wound Collector veröffentlichen Video für "Divine Music, Unholy Flesh"

Wound Collector veröffentlichen Video für „Divine Music, Unholy Flesh“

Tracklist Eternal Bloodcult:
01.Worship Of The Aton
02. Bloodcult
03. Recapturing The Throne
04. Crucifixion To The Inverted Cross
05. Divine Music, Unholy Flesh
06. History Of Torture
07. Hopelessness
08. Only Corpses Remain

Weitere Infos:
Website: www.woundcollector.com
Facebook: facebook.com/woundcollector
Instagram: instagram.com/woundcollector
Youtube: youtube.com/woundcollector

Media relations: sven@rejectentertainment.com
Bookings: info@rudrabooking.com
Label: info@profanerecords.com

„Eternal Bloodcult“ is also fully mastered for vinyl pressing!

Eternal Bloodcult was recorded between the 27th of February and the 19th or March 2017 at Blackout Studio in Brussels and will be released May 24th 2018 via Profane Records.

Music and lyrics written by Peter Verdonck.
Produced by Jérémie Bézier.
Mixed by Jérémie Bézier.
Cover and inner artworks by Threadbare Artwork.
The video has been directed by Abel Roland.
Logo design by ModBlackMoon.

—————————————

Pressemitteilung: Reject Entertainment


Wie hat Dir der Artikel auf metaller.de gefallen?

Wound Collector veröffentlichen Video für „Divine Music, Unholy Flesh“: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne5,00von 5 Punkten, basieren auf 1abgegebenen Stimmen.
Loading...