DHV-Spendenaktion 2022/23 gestartet – Nächstes Jahr muss was passieren!

Liebe Hanffreunde, auch in diesem Jahr startet der DHV zum Jahrsende wieder seine jährliche Spendensammlung. Gerade jetzt ist es wichtig den Deutschen Hanfverband zu unterstützen, um den Druck für eine Cannabislegalisierung auf die Politik aufrecht zu erhalten bzw. zu erhöhen. Hier die aktuelle Pressemitteilung (Newsletter) zur Spendenaktion 2022/2023 des DHV:

DHV-Spendenaktion 2022/23 – Pressemitteilung / Newsletter

DHV-Spendenaktion 2022/23 gestartet - Nächstes Jahr muss was passieren!
DHV-Spendenaktion 2022/23 gestartet – Nächstes Jahr muss was passieren!

Liebe Hanffreunde, heute geht es wieder los. Wir starten unsere jährliche Spendensammlung, mit der ihr uns schlagkräftig ins nächste Jahr schicken könnt. Gemeinsam haben wir die Chance, Deutschland zum dritten Staat der Erde zu machen, der Cannabis als Genussmittel legalisiert. Doch das Projekt wackelt, es kann immer noch scheitern. Deshalb ist es wichtig, jetzt nicht nachzulassen und auf der Zielgeraden nochmal alles zu geben! Mit etwas Glück könnt ihr dabei wieder tolle Preise gewinnen.

Spenden und/oder Fördermitglied werden

Du willst nichts gewinnen und keine langen Texte lesen, sondern uns einfach, schnell und unkompliziert unterstützen und das Spendenbarometer auf der Startseite hochtreiben? Kein Problem, vergiss den Rest und werde hier Fördermitglied oder spende!

Spendenkonto
Empfänger: Deutscher Hanfverband
IBAN: DE45 4306 0967 8068 6769 00
SWIFT/BIC: GENODEM1GLS
Verwendungszweck für Gewinnspiel, ab 10 Euro: DEINE E-MAIL-ADRESSE, ggf. „(at)“ statt „@“

PayPal: spenden(at)hanfverband.de
Zur Teilnahme am Gewinnspiel bitte „Verlosung“ als Mitteilung eintragen


Anzeige *

5 Jahre Nordic Oil - 40% Rabatt
5 Jahre Nordic Oil - 40% Rabatt vom 30.01. bis 05.02.23 mit dem Code: LYX827KAS9


Domainsale

Hessenwahl und Showdown im Bundesrat im Herbst 2023?

Seit vielen Jahren stellen wir euch an dieser Stelle sehr konkrete Projekte vor, die wir mit den Spenden umsetzen möchten. Dieses Jahr ist das anders, weil bei vielen Fragen unklar ist, wie es weitergeht. Wir müssen euch um viel Vertrauen bitten, dass wir die Spenden sinnvoll einsetzen werden, um flexibel, aber mit viel Power auf unterschiedliche Szenarien zu reagieren. Die wahrscheinlichste Variante dürfte es sein, dass es im Herbst 2023 zu einem Showdown im Bundesrat kommt, bei dem über das Schicksal der Legalisierung von Cannabis in Deutschland entschieden wird.

Wenn sich das abzeichnet, werden wir einen Großteil der Spenden zur Landtagswahl in Hessen einsetzen, um eine Landesregierung jenseits der CDU möglich zu machen. In anderen Szenarien könnte es notwendig werden, die Abstimmung im Bundesrat allgemein zum Mittelpunkt zu machen und einzelne Bundesländer und Partei-Landesverbände zu beeinflussen. Gebt uns mit eurer Spende euer Vertrauen, dass wir zum passenden Zeitpunkt richtig handeln werden!



Rückblick auf das Jahr 2022

Da unsere Pläne für 2023 direkt an das Jahr 2022 anknüpfen, hier ein kleiner Rückblick:
Der Umschwung von der massiven Kritik gegenüber einer repressiven, CDU-geführten Regierung hin zum konstruktiv-kritischen Begleiten der Ampel-Regierung ist uns gut gelungen. Mit Hilfe der Weihnachtsspenden vom letzten Jahr konnten wir als einzige Organisation auf unserer “Cannabis Normal!” Konferenz unsere Eckpunkte für die Legalisierung breit mit der Community diskutieren. Dadurch sind wir mit großer Expertise und viel Rückhalt in die Gespräche gestartet und konnten uns als wichtige Interessenvertretung einbringen, unter anderem in den Hearings des Drogenbeauftragten zu den Details der Legalisierung, bei denen wir als einzige zu allen Anhörungen eingeladen wurden. Vieles hat sich in die richtige Richtung bewegt. Zum Beispiel herrscht mittlerweile Einigkeit in der Ampel-Koalition, dass der Eigenanbau in der einen oder anderen Form ermöglicht werden soll. Das war zum Zeitpunkt des Koalitionsvertrags noch völlig offen.

Doch unsere wichtigste Mission ist, dass die Legalisierung überhaupt kommt! Das betrifft insbesondere den Bundesrat, wo die CDU nach aktuellen Mehrheitsverhältnissen die Legalisierung stoppen kann. Dieses Jahr haben wir allein 40.000 Euro aus dem Spendentopf dafür ausgegeben, gezielt in Bundesländern vor Landtagswahlen dafür zu werben, die CDU nicht zu wählen. Damit haben wir unseren bescheidenen Beitrag dazu geleistet, dass das Saarland und Niedersachsen nun CDU-frei regiert werden. Das würden wir gern nächstes Jahr in Hessen noch größer aufziehen, wenn genug Geld gespendet wird – und auch Bayern käme dann evtl. noch in Frage. Wenn es bei einer dieser beiden Wahlen im Herbst 2023 gelingt, die CDU aus der Regierung zu werfen, wäre der Weg durch den Bundesrat frei!

Metaller.de ist DHV Bronzesponsor
Metaller.de ist DHV Bronzesponsor

Was noch? – Was wäre Plan B?

Auch einen Plan B muss es geben für den Fall, dass die Legalisierung tatsächlich an EU-Recht oder dem Bundesrat (vorerst) scheitert. Dann muss sichergestellt sein, dass es mindestens die Entkriminalisierung der Konsumenten inklusive Eigenanbau geben wird. Das kann der Bundestag auch ohne EU und Bundesrat beschließen.

Möglicherweise tut sich Anfang 2023 auch eine neue Chance auf, die Entkriminalisierung schnell und vor der großen Lösung mit einem regulierten Markt umzusetzen. Derzeit wird immer noch alle drei Minuten ein Strafverfahren gegen Cannabiskonsumenten eröffnet. Diese Strafverfolgung muss so schnell wie möglich beendet werden!

Und auch beim Thema Führerschein haben wir noch viel zu tun. Derzeit verlieren immer noch viele Cannabiskonsumenten ihre Führerscheine, obwohl sie nüchtern gefahren sind. Diese ungerechten Regelungen müssen so schnell wie möglich geändert werden, unter anderem mit einem sinnvollen THC-Grenzwert für den Straßenverkehr! Bisher weist Verkehrsminister Wissing die Verantwortung dafür von sich. Dabei kann das unabhängig von der Legalisierung angegangen werden. Wir wollen dafür sorgen, dass Wissing entweder umgestimmt oder von Verkehrsausschuss und Bundestag überstimmt wird.

Verlosung/ Preise: legalisieren und gewinnen!

Egal, ob ihr euch mit eurer Spende einfach für unsere Arbeit im letzten Jahr bedanken oder uns für das nächste Jahr stark machen wollt, ihr könnt auf jeden Fall wieder attraktive Preise gewinnen! Wir haben uns dieses Jahr auf besonders begehrenswerte Preise für schadstoffarmen Konsum und zukünftige Gärtner konzentriert. Wir bedanken uns herzlich bei diesen sechs edlen Spendern für Preise im Gesamtwert von über 5.000 €:

DHV-Spendenaktion 2022/23 – Sponsoren und Preise

Unser Diamant-Sponsor AVAAY ist neu dabei und spendiert zum Start gleich 5x den PAX 3 Vaporizer im AVAAY-Brand. Der PAX 3 ist einer der besten, tragbaren medizinischen Verdampfer seiner Klasse. Neue Technologien wie der eingebaute Beschleunigungssensor und die intelligente Bewegungskontrolle lassen den Vaporizer nur dann heizen, wenn das Gerät in Benutzung ist. Und damit nicht genug, AVAAY packt auch noch ein fettes Merch-Paket zu jedem PAX obendrauf!

verdampftnochmal stellen uns ihre fachmännische Auswahl der besten Vaporizer-Modelle verschiedener Kategorien aus ihrem umfangreichen Sortiment zur Verfügung. Unter den sechs Preisen befinden sich dieses Mal der legendäre Volcano Hybrid Onyx und ein Mighty+ von Storz+Bickel, ein stylischer TinyMight 2 Vaporizer, den klassischen Cuboo Stick, den exklusiven Wasserfilter AKW V2 von EHLE. und dann noch den DynVap VapCap „The B“ in schwarz plus Grinder und T-Shirt von verdampftnochmal.

SANlight hat uns ein brandneues EVO 3-100er Lampenset inkl. Dimmer und Verkabelung für euch geschickt. Das hocheffiziente LED Pflanzen­belichtungs­system made in Österreich für alle, die bei der Pflanzenzucht keine Kompromisse eingehen wollen. Das Lampenset besteht aus zwei EVO3-100 Lampen und ist damit für die Fläche von 1m² optimiert. Mit dem enthaltenen Dimmer könnt ihr die Leistungsaufnahme in Stufen regulieren. Bei einer Leistungsaufnahme von maximal 380W erreicht ihr eine nahezu homogene Ausleuchtung von über 1000µmol/s!

Der Online-Growshop DREHANDEL war damals einer der ersten Sponsoren der Weihnachtsspendenaktion und wir freuen uns riesig über deren Preise: gleich zwei umfangreiche Homegrow-Komplettsets in 80x80cm inklusive Beleuchtung, Belüftung und allem Zubehör, das es zum Einstieg benötigt. Nicht zufällig ist das Set für 3-4 Pflanzen ausgelegt und damit startklar für die Legalisierung. Jedes Set beinhaltet: 1xGrowbox Ecopro 80x80x160, 2xhortiOne 420 LED 150W inkl. Dimmer, Abluftset mit Aktivkohlefilter, Düngerset, Töpfe und viele weitere Extras von der Aufzucht bis zur Ernte.

Vaporizer.Shopping sind mir ihrer neuen Marke Norddampf erstmalig dabei und schenken euch gleich 10x den handlichen Norddampf Relict Vaporizer – euer zuverlässiger Begleiter in allen Situationen. Dazu erhalten die glücklichen Gewinner das passende Equipment: einen praktischen Standfuß, einen Wasserfilter und einen stylischen Grinder.

The Rolling Box beglückt uns erneut mit zehn Exemplaren der Drehkiste für anspruchsvolle Raucher – elegant – praktisch – beleuchtet. Dieses Jahr gibt es für euch die edlen Boxen in der handlichen 170er Version in dunklem grün, mit ausreichend Platz für alle Utensilien. Die matt bemalte, innen komplett aus feinstem Mahagoniholz gefertigte „Green 170“ wurde für diejenigen entwickelt, die sich eine edle aber auch dezente Aufbewahrungsmöglichkeit für Raucherwaren wünschen.


Anzeige: Informationen zu Cannabis als Medizin

International Association for Cannabinoid Medicines

DHV-Spendenaktion 2022/23 – Verlosung

Alle Spender ab 10 Euro nehmen an der Verlosung teil, wenn bei Überweisung im Verwendungszweck eine E-Mail-Adresse (mit „@“ oder „at“) angegeben wird oder bei PayPal in der Mitteilung „Verlosung“ steht. Auch Neumitglieder, die sich zwischen 01.12.2022 und 15.01.2023 angemeldet haben, nehmen automatisch an der Verlosung teil.

Wir wünschen euch allen viel Glück bei unserer diesjährigen Weihnachtsspendenaktion! Nach Ablauf der Spendenaktion werden wir am 31.01.2023 die Gewinner und Gewinnerinnen auslosen und per E-Mail informieren. Der Versand der Gewinne erfolgt ab Mitte Februar 2023. Ihr könnt den Gewinn dann natürlich immer noch ablehnen, wenn ihr nicht euren Wunschpreis erwischt habt.

AGB / Gewinnspielrichtlinien zu dieser DHV-Verlosung

Werde Fördermitglied oder spende!

Werde hier Fördermitglied oder spende!

Spendenkonto

Empfänger: Deutscher Hanfverband
Verwendungszweck für Gewinnspiel, ab 10 Euro: DEINE E-MAIL-ADRESSE, ggf. „(at)“ statt „@“
IBAN: DE45 4306 0967 8068 6769 00
SWIFT/BIC: GENODEM1GLS

PayPal: spenden(at)hanfverband.de
Zur Teilnahme am Gewinnspiel bitte „Verlosung“ als Mitteilung eintragen.

Mitgliedschaft

Hier könnt ihr euch ganz einfach online als neues Fördermitglied beim Deutschen Hanfverband anmelden. An der Verlosung nehmen neue Fördermitglieder mit der angegebenen E-Mail-Adresse automatisch teil.

Spendenziel

Wie jedes Jahr wollen wir den Vorjahresspendenwert von 179.403 € übertreffen, die Latte hängt hoch! Wir hoffen, dass ihr euch auch dieses Jahr an der Aktion beteiligt und eure Chance auf einen Gewinn sichert. Auch in diesem Jahr könnt ihr tagesaktuell im Spendenbarometer auf der Startseite unserer Homepage den aktuellen Zwischenstand beobachten. Wir danken euch für eure Unterstützung!

Hanfige Grüße
Euer DHV-Team

———-

Autor / Pressemeldung: Newsletter DHV – Deutscher Hanfverband

Kein Anspruch / Gewähr auf Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der News bzw. Pressemeldung

Scroll to Top