Der Frankenwald – Wandern und mehr …

Grillkota (finnische Kota): Grillen im Holzhäuschen mit Saunaanbau

Grillkota (finnische Kota): Grillen im Holzhäuschen mit Saunaanbau

Als Kota bezeichnen wir ein finnisches Holzhäuschen, das traditionell als Grillkota, Sauna oder Gartenhaus genutzt werden kann. Der Einsatz als Grillkota mit angeschlossener Sauna ist überaus beliebt: Er ermöglicht das Grillen und Saunieren bei jedem Wetter und mithin zu jeder Jahreszeit. Die Grillsaison endet dadurch nicht im Spätsommer, gleichzeitig lieben wir im Herbst und Winter …

Grillkota (finnische Kota): Grillen im Holzhäuschen mit Saunaanbau Weiterlesen »

Hanfernte 2021 bei Frankenwald Hanf mit HHH Henrys Hemp Harvester

Hanfernte 2021 bei Frankenwald Hanf mit Henrys Hemp Harvester 700

Am 06.09.2021, einem sonnigen und warmen Spätsommertag, machte ich mich zu Fuß auf nach Wolfersgrün zur Hanfernte bei Frankenwaldhanf. Durch die Wälder, Höhenwege und Täler des Frankenwalds, vorbei am Floßteich Lamitztal und einer letzten langen Steigung, konnte ich nach etwa 2,5 Stunden Wolfersgrün am Horizont erblicken. Am Ende der 13 Kilometer langen Wanderung kam ich …

Hanfernte 2021 bei Frankenwald Hanf mit Henrys Hemp Harvester 700 Weiterlesen »

Wanderwege im Frankenwald (Frankenwaldsteigla bis Döbrabergweg)

Wanderwege im Frankenwald (Frankenwaldsteigla bis Döbrabergweg)

Der Frankenwald ist ein etwa 925 Quadratkilometer großes Mittelgebirge im nördlichen Teil von Bayern und gehört zum Thüringisch-Fränkischen Mittelgebirge. Die höchste Erhebung im Frankenwald ist der 795 Meter hohe Döbraberg. Diesen mit seinem auf der Spitze befindlichen Prinz-Luitpold-Turm zu erwandern, ist sicher eines der Highlights im Frankenwald, doch bietet diese Region noch zahlreiche andere lohnenswerte …

Wanderwege im Frankenwald (Frankenwaldsteigla bis Döbrabergweg) Weiterlesen »

Wandern im Höllental - Hirschsprung

Frankenwaldbrücken (Höllentalbrücken) – Hängebrücken über das Höllental

Höllentalbrücken (offiziell Frankenwaldbrücken) – Das Höllental ist etwas ganz Besonderes. Dieser Abschnitt im östlichen Frankenwald zwischen Blechschmidtenhammer und Hölle ist das enge Flusstal der Selbitz. Es liegt der Stadt Lichtenberg zu Füßen, grenzt an Thüringen und gehört zum Landkreis Hof in Bayern. Frankenwaldbrücken (Höllentalbrücken): Hängebrücken über das Lohbach- und Höllental mit 387 und 1.030 Metern …

Frankenwaldbrücken (Höllentalbrücken) – Hängebrücken über das Höllental Weiterlesen »

Neuer Wanderboom in Coronazeiten

Wanderboom: Die Neuentdeckung des Wanderns (auch im Frankenwald)

Wanderboom (auch im Frankenwald) – In Zeiten von Corona bestimmen bzw. bestimmten zahlreiche Einschränkungen den Alltag. Auch der langersehnte Urlaub erforderte in solchen Tagen ein hohes Maß an Anpassung. Wo gewohnte Urlaubsriten an ihre Grenzen stoßen, wird ein alter Freizeitspaß neu entdeckt: das Wandern. Wanderboom! Reiseverbote sorgten für Urlaubsfrust Der Urlaub ist die schönste Zeit …

Wanderboom: Die Neuentdeckung des Wanderns (auch im Frankenwald) Weiterlesen »

CBDonnerstag KW38/2020: CBD (Cannabidiol) bei Verspannungen

Wandern und Nordic Walking – Sportarten im Frankenwald

Das Wandern und Nordic Walking wird immer beliebter. Nicht nur in den Grünzonen der Stadt, im Park oder anderen Ruhezonen sind die Walker mittlerweile aktiv. Besonders mutige wagen sich bereits vor in die Fußgängerzonen und Malls, um ihrer gesunden Betätigung zum Erstaunen des Publikums nachzugehen. Wandern und Nordic Walking – Sportarten im Frankenwald Unter gesundheitlicher …

Wandern und Nordic Walking – Sportarten im Frankenwald Weiterlesen »

Kleiner Whisky-Guide mit besonders guten schottischen Whiskysorten

Schottland – Wandern in den legendären Highlands mit historischen Burgen

Schottland, das Land der legendären Highlands, der historischen Burgen und der wunderschönen Seen, ist besonders für alle Naturliebhaber ein lohnendes Reiseziel. Doch auch für seinen Whisky ist Schottland bekannt, ebenso wie für das Seeungeheuer “Nessie. Am besten lernt man die vielfältigen Sehenswürdigkeiten dieses atemberaubenden Landes während einer ausgedehnten Rundreise kennen. Welche Highlights man dabei nicht …

Schottland – Wandern in den legendären Highlands mit historischen Burgen Weiterlesen »

Wanderwege im Frankenwald (Frankenwaldsteigla bis Döbrabergweg)

Urlaub im Frankenwald in Ferienhäusern und Ferienwohnungen

Der Urlaub steht an – die schönste Zeit im Jahr. Für immer mehr Menschen ist dabei das Wohnen in einer Ferienwohnung bzw. einem Ferienhaus die ideale Lösung. In keiner anderen Art der Unterkunft bietet sich den Reisenden die Freiheit, Unabhängigkeit und Flexibilität, die sich hier genießen lässt. Im Folgenden werden die Vorteile von Ferienwohnungen übersichtlich …

Urlaub im Frankenwald in Ferienhäusern und Ferienwohnungen Weiterlesen »

Bad Steben - Kurort und Königlich Bayerisches „Staatsbad“ im Frankenwald

Bad Steben – Kurort und Königlich Bayerisches „Staatsbad“ im Frankenwald

Als der Ort Steben noch nicht den Königlich Bayerischen Titel „Staatsbad“ verliehen bekommen hatte, war er im Frankenwald ein wichtiges Zentrum des Bergbaus. Als Kurort wurde der knapp 26 Quadratkilometer große Markt im Jahr 1832 „geadelt“, seitdem heißt er Bad Steben und ist das am höchsten gelegene Staatsbad des Freistaates Bayern. Der Kurort gehört zum …

Bad Steben – Kurort und Königlich Bayerisches „Staatsbad“ im Frankenwald Weiterlesen »

Die Stadt Selbitz - das "Tor zum Frankenwald" mit gleichnamigen Fluss

Die Stadt Selbitz – das “Tor zum Frankenwald” mit gleichnamigen Fluss

Die Stadt Selbitz, durch die der gleichnamige Fluss fließt, befindet sich ungefähr 14 Kilometer von der Kreisstadt Hof entfernt. Sie liegt am östlichen Rand des Naturpark Frankenwald, hat eine Fläche von 27,7 Quadratkilometern und gehört durch die Gebietsreform in Bayern seit 1972 zum Hofer Landkreis in Oberfranken im Bayerischen Vogtland. Die knapp 4500 Einwohner werden …

Die Stadt Selbitz – das “Tor zum Frankenwald” mit gleichnamigen Fluss Weiterlesen »

Naila im Naturpark Frankenwald nahe des Eingangs zum Höllental

Naila im Naturpark Frankenwald nahe des Eingangs zum Höllental

Westlich von Hof liegt Naila, eine oberfränkische Stadt im Hofer Landkreis und im Osten des Frankenwaldes gelegen. Im Landkreis Hof ist Naila an der Selbitz seit 1993 ein Mittelzentrum, das sich südlich von Lichtenberg und Bad Steben befindet. Naila hat eine Gesamtfläche von 37 Quadratkilometern, wird von etwa 9.000 Menschen bewohnt und liegt etwa 500 …

Naila im Naturpark Frankenwald nahe des Eingangs zum Höllental Weiterlesen »

Scroll to Top