Metaller.de CBD Hörbuch – auch als Buch (digital und gedruckt erhältlich)

Der vielseitige Michael Gückel, unter anderem Drummer bei der Death Metal Band Killing Capacity und als Buchautor bekannt unter dem Namen Mikael Lundt, hat in seinem Musikproduktionsstudio Translucent Soundscapes / Hörbuchfabrik das CBD eBook von Metaller.de eingesprochen.

Metaller.de CBD Hörbuch – auch als Buch (digital und gedruckt erhältlich)

Metaller.de CBD Hörbuch - auch als eBook (digital und gedruckt erhältlich)
Metaller.de CBD Hörbuch – auch als eBook (digital und gedruckt erhältlich)

Autoren: Doris Gapp und Michael Färber
Gelesen von: Michael Gückel
Länge: 2 Std. 13 Min.
Sprache: Deutsch
Veröffentlicht: 12.04.2020

Metaller.de CBD Hörbuch bei vielen Hörbuch-Anbietern erhältlich

Das Metaller.de CBD eBook jetzt auch als Hörbuch für nur €5,99
Das Metaller.de CBD eBook jetzt auch als Hörbuch für nur €5,99 bei Xinxii (Bild anklicken) *

Das Hörbuch ist unter anderem bei folgenden Hörbuch-Anbietern erhältlich!

Audible
Legimi
Xinxii
Google Play
Apple Audiobooks
Weltbild
Scripd
Storytel
BookBeat
Buecher.de

und viele mehr …

Metaller.de CBD E-Book digital (ePub)

Metaller.de CBD E-Book 2019 digital als PDF
Metaller.de CBD E-Book 2019 digital bei ePubli (Bild anklicken!) *

Metaller.de CBD E-Book als Printversion im Soft- und Hardcover

Printversion im Hard- und Softcover
Printversion im Hardcover (hier klicken *) und Softcover bei ePubli (Bild oder hier klicken!) *

Inhaltsangabe Metaller.de CBD eBook digital, gedruckt und als Hörbuch

1. Ein Ausflug in die Geschichte des Hanfs

2. Der Hanf in der Medizin

3. Was ist CBD?
• CBD in der Chemie
• CBD in der Biologie
• CBD in der Pharmakologie
• Arzneistoffe aus THC und CBD

4. Vorstufe CBDa – inaktiv und wirkungslos?
• Gemeinsamkeiten von CBDa und CBD
• Let's talk about CBG
• Cannabisöl und CBD-Öl: Der „feine“ Unterschied
• Wozu ist das Cannabisöl zu gebrauchen?
• Wie lässt sich der THC-Gehalt beim Anbau regulieren?

5. Der Unterschied zwischen CBD und THC

6. Welche CBD-Produkte gibt es?
• CBD-Öl
• CBD Kristalle
• CBD Kapseln
• CBD Liquid
• CBD Tee
• CBD in der Kosmetik

7. Die passende Dosis CBD-Öl finden
Welche Konzentration ist geeignet wofür?
In welcher Dosis wird CBD-Öl eingenommen?

8. Das CBD-Öl und seine Inhaltsstoffe
9. Mit CBD kochen und backen

10. Bei welchen Beschwerden kann CBD eingenommen werden?

11. Nebenwirkungen und Wechselwirkungen von CBD

12. Hilft CBD auch Tieren?

13. „Legales Kiffen“ – Wie ist die rechtliche Situation zu CBD?

14. Wo kann man CBD beziehen?
• Worauf ist beim Kauf zu achten?
• Unsere empfohlenen Bezugsadressen

15. Studien rund um Cannabis

16. FAQ's zum Thema CBD

17. Interview mit Uwe Gremer von Frankenwald Hanf

18. Die Novel-Food-Verordnung und die Neuklassifizierung von CBD

19. CBD Affiliate und CBD Domains

20. Quellenangaben und Impressum

eBook Cover:
– Schriftart „good times“ ist über Adobe Paket und Designer lizensiert
– Bilder über PixelSquid und Designer lizensiert

Was ist eigentlich ein Hörbuch?

Ein Hörbuch ist die aufgezeichnete Lesung eines Buches. Die Textfassung des Buches bleibt dabei unverändert. Sie wird allenfalls gekürzt. Wenn dem so ist, wird beim Vertrieb des Hörbuchs darauf hingewiesen. Hörbücher haben eine lange Geschichte. Es gibt sie in Deutschland in erwähnenswerter Auflage seit den 1950er Jahren, damals als Hörplatten von der Deutschen Grammophon publiziert.

Ende der 1970er Jahre wurde die Schallplatte von der Hörkassette abgelöst. Aber auch dieses Format erzielte auf dem Buchmarkt keinen Durchbruch. Erst Mitte der 1990er Jahre gelang es, das Hörbuch als CD auf dem Markt zu etablieren. Die Audio-CD verdrängte die Hörkassette und erreichte endlich einen nennenswerten Umsatz auf dem Buchmarkt. Heute gibt es neben den Audio-CDs auch MP3-Hörbücher, die aus dem Internet heruntergeladen oder gestreamt werden können. Als Audiodateien stehen sie jedem und überall zur Verfügung.

Es hat lange gedauert, letztendlich hat sich das Hörbuch auf dem deutschen Buchmarkt aber durchgesetzt. Das liegt nicht nur an der modernen Technik, sondern auch oder gerade an der begrenzten Zeit, die uns zur Verfügung steht. Obwohl wir in einer Welt leben, in der alles schneller geht als früher und wir eigentlich mehr Zeit haben müssten, ist dem nicht so. Früher wurde durchschnittlich länger gearbeitet und trotzdem blieb mehr Zeit zum Lesen.

Gut, dass es Hörbücher gibt. Wir können alles, was uns interessiert und was wir schon immer gerne gelesen hätten, einfach anhören. Vom dicksten Wälzer bis zu kurzen Erzählungen, vom Thriller bis zum Sachbuch. Die Auswahl ist riesig.

Hörbücher statt Lesebücher

Bücher zum Lesen haben natürlich Vorzüge, mit denen ein Hörbuch nicht mithalten kann. Es beginnt schon damit, dass ein Hörbuch nicht anzufassen und umzublättern ist. Es fehlt die Haptik. Lesebücher können angefasst, angeschaut und ins Regal gestellt werden. Das sind „Zusatzeffekte“, die ein Hörbuch natürlich nicht liefern kann. Es sind spezielle Menschen, die dieses gute Gefühl brauchen, das sich auftut, wenn sie sich sagen können: „Das ist mein schönes Buch, das da im Regal steht“. Diese Art von Bücherfreunden wird es sicher immer geben.

Es gibt aber auch eine moderne Art von Bücherfreunden, die ein Buch lieber als Audiodatei auf der Festplatte ihres Computers oder in einer Cloud gespeichert haben möchten. Auch diese „Bücher“ sind jederzeit „griffbereit“, brauchen aber deutlich weniger Platz und stauben nicht ein. Und mehr noch: Sie müssen nicht gelesen, sondern können einfach bei Gelegenheit angehört werden.

Heutzutage gibt es immer mehr Menschen, die sich einen eher minimalistischen Lebensstil zu eigen gemacht haben. Dazu gehört auch, nicht alles greifbar besitzen zu müssen. Diese Menschen besitzen keine DVDs, keine CDs und auch keine Bücher. Sie streamen oder downloaden das, was sie sehen oder hören möchten.

Es gibt auch Menschen, die einfach keine Lust haben, sich mit Büchern herumzuschlagen. Eine gewisse Anzahl von Seiten kann sie so demotivieren, dass sie gar nicht erst anfangen, zu lesen. Genau für diese Klientel sind Hörbücher perfekt. Es ist ja nicht so, dass kein Interesse an Bildung oder an Unterhaltung, an Spannung oder an Informationen besteht. Es ist das Buch als Medium, das abschreckt. Das gleiche Buch als Audiodatei ist für sie etwas ganz anderes, auch wenn es inhaltlich völlig identisch ist.

Hörbücher sind wichtig für Blinde und für Menschen, die nicht mehr gut oder überhaupt nicht lesen können. Blinde Menschen oder solche, die langsam blind werden, zum Beispiel aus Altersgründen, sind sich eher bewusst, dass es Hörbücher gibt. Wenn ihre Sehkraft nachlässt oder verschwunden ist, dann können Hörbücher den Unterschied machen zwischen Depression und Lebensfreude.

Es gibt in Deutschland viele Menschen, die aus verschiedenen Gründen nie richtig lesen gelernt haben. Auch für sie sind Hörbücher ein Segen, egal zu welchem Thema, es kann noch so kompliziert oder speziell sein. Einem Vorleser in einer entspannten Atmosphäre zuzuhören, kann das Leben in einem ungeahnten Maß bereichern. Hörbücher können eine ganze Welt eröffnen.

Dann gibt es da noch den Preis. Ein Hörbuch ist günstiger als ein normales Buch. Dieser Aspekt ist nicht zu unterschätzen. Er ist durchaus ein Kaufanreiz. Bücher sind teuer, Hörbücher sind immer preiswerter.

Ein Beispiel für ein Sachbuch als Hörbuch ist das Metaller.de CBD Hörbuch *. Die Textfassung stammt von dem Autorenteam Doris Gapp und Michael Färber. Gelesen wird es von Michael Gückel aka. Mikael Lundt. Das Thema ist hochaktuell, aber keine leichte Kost für die, die sich mit CBD noch nicht genauer auseinandergesetzt haben. CBD ist ein Cannabidiol und das Hörbuch gibt einen intensiven und interessanten Einblick in das Thema. Die Hördauer beträgt 2 Stunden und 13 Minuten. Die angenehme Stimme von Michael Gückel macht es leicht, sich auf das Thema einzulassen.

Ein Hörbuch kann beim Autofahren, beim Renovieren oder beim Joggen angehört werden. Es kann jederzeit angehalten und bei passender Gelegenheit weitergehört werden. Ist die Sprechstimme angenehm, macht es doppelt Spaß, sich für Geschichten und neue Themen zu begeistern. Also einfach mal zuhören.

Quellenangaben eBook 2019

Unsere benutzten Quellen zur Recherche:

www.floweryfield.com/blog-05-chemiker-klaert-auf-cbd-wird-in-thc-umgewandelt/
www.natur-kompendium.com/cbd-oel/
www.hanf-magazin.com/medizin/cannabinoide/gpr55-der-neue-cannabinoid-rezeptor/#Endocannabinoid-System
www.chemie-schule.de/KnowHow/Cannabidiol
www.hanf-infos.at/cbd/
www.cbd-vital.at/magazin/cbd-allgemein/was-ist-cbd
www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3596650/
www.cibdol.de/blog/368-cbd-wissenschaft-der-unterschied-zwischen-cbd-und-cbda
www.evergreenhanf.com/was-ist-cannabigerol-cbg/
cannabis-oel.at/was-sind-cbd-kristalle/
www.natur-kompendium.com/cbd-oel/
www.2-sight.eu/cbd-cannabidiol/
cannadoc.net/cbd/creme/
cannabis-oel.at/cannabisol-nebenwirkungen/
www.cbd-vital.at/magazin/cbd-allgemein/cbd-kosmetik-schoenheit
saint-charles.eu/hanf-omega-3-6/
www.vitamimix.de/gamma-linolensaeure/
www.zentrum-der-gesundheit.de/chlorophyll-ia.html
www.hanf-magazin.com/medizin/cannabinoide/cbd-in-der-medizin/die-besten-cbd-rezepte-zur-staerkung-des-immunsystems/
kraeuterpraxis.de/blog/5-cbd-rezepte-die-sie-auf-jeden-fall-ausprobieren-mussen/
htwww.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/16844117tps://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/27031992
www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/16844117
www.meduni.com/cbd-bei-schlafstoerungen-und-insomnie/
www.pharmazeutische-zeitung.de/2018-01/epilepsie-cannabidiol-reduziert-anfallhaeufigkeit/
www.cbd-vital.at/magazin/schmerzen-krankheiten/cbd-bei-stress
cbd360.de/anwendungsgebiete/epilepsie/
www.cbd-vital.de/magazin/schmerzen-krankheiten/multiple-sklerose-cannabidiol-als-unterstuetzung-zur-therapie
www.naturheilkunde-krebs.de/2018/10/cannabidiol-cbd-krebs-heilen-studie/
www.cbd-vital.at/magazin/cbd-allgemein/ideale-pflege-bei-akne-mit-cbd
cbd360.de/anwendungsgebiete/uebelkeit/
cbdratgeber.de/news/kann-cbd-bei-uebelkeit-helfen/
cbd360.de/anwendungsgebiete/parkinson/
nordicoil.de/wiki/cbd-bei-rheumatoider-arthritis/
nordicoil.de/wiki/cbd-gegen-chronische-schmerzen/
nordicoil.de/wiki/cbd-oel-beim-restless-leg-syndrom-rls/
www.naturheilkunde-krebs.de/cannabidiol-cbd-bei-krebs/nebenwirkungen-und-wechselwirkungen-von-cannabidiol-cbd/
cannabis-oel.at/cannabisol-nebenwirkungen/
www.cbd-vital.at/magazin/cbd-allgemein/wechselwirkungen-von-cbd-mit-medikamenten
www.cbd-vital.de/magazin/cbd-allgemein/pflanzenkraft-alternative-cbd-fuer-tiere
cbd-blog.at/cbd-fuer-haustiere/
www.zeit.de/zeit-magazin/leben/2019-05/cbd-hanf-produkte-supermarkt-drogerie-markt-regulierung
www.leafly.de/cbd-behandlung-psychosen/
www.cbd-vital.at/magazin/cbd-allgemein/positive-effekte-von-cbd-auf-magen-darm
cbdratgeber.de/legal/ist-cbd-eine-droge/
cbdwelt.de/in-welchen-laendern-ist-cbd-legal/
www.presseportal.de/pm/126559/4237243
cannadoc.net/cbd/kaufen/
www.optimacbd.de/testberichte/
www.leafly.de/morbus-crohn-colitis-ulcerosa-reizdarm-cannabis/
www.leafly.de/krebs-studie-zur-wirksamkeit-von-cbd/
hanfseite.de/cbd-oel-bzw-hanfoel
www.leafly.de/dravet-syndrom/
medizin-aspekte.de/102677-cbd-wundermittel-oder-marketingschwindel/
www.zeitung.de/gesundheit/alternativmedizin/naturheilkraeuter/cbdoel/#Studien_zu_CBC-Oel
cbd360.de/wissenswertes/auto-fuehrerschein-drogentest/
cbdratgeber.de/cannabidiol/cbd-ueberdosierung/
hanfverband.de/node/3430

Haftungsausschluss bzw. allgemeine Hinweise zu medizinischen Themen:

1. Die hier dargestellten Inhalte dienen ausschließlich der neutralen Information. Wir erheben nicht den Anspruch, einen Rat eines Arztes oder Apothekers zu ersetzen. Ganz im Gegenteil, wir ermutigen Dich ausdrücklich, diesen zu suchen.
2. Nutze die gewonnenen Informationen keinesfalls für eigenständige und ungeprüfte Diagnosezwecke oder zur Behandlung, Heilung oder Verhütung von Krankheiten.
3. Nimm sie auch nicht als Grundlage für eigenständige Diagnosen sowie den Beginn, einer Änderung oder gar der Beendigung einer Behandlung von Symptomen oder Krankheiten.
4. CBD-Produkte werden als Nahrungsergänzungsmittel angeboten und stellen in keiner Weise einen Ersatz für verschriebene Medikament dar und dürfen bei Schwangerschaft oder während der Zeit des Stillens nicht angewendet werden. Auch hier: Frag Deinen Arzt oder Apotheker bevor Du mit der Einnahme oder Anwendung beginnst.
5. Alle hier dargelegten Texte erheben weder einen Anspruch auf Vollständigkeit noch kann die Aktualität, Richtigkeit und (wissenschaftliche) Ausgewogenheit der garantiert werden.
6. So sorgfältig recherchiert diese Informationen auch sind, sie ersetzen in keiner Weise die fachliche Beratung durch einen Arzt oder Apotheker.
7. Bei gesundheitlichen Fragen oder bei Beschwerden oder Unverträglichkeiten während der Einnahme, frag Deinen Arzt oder Apotheker!
8. Wir übernehmen keine Haftung für Fehlinterpretationen dieser Informationen, für daraus gezogene Bewertungen und Einschätzungen oder Diagnosen.
9. Ebenso übernehmen wir keine Haftung für Schäden, Unannehmlichkeiten oder Nebenwirkungen, die sich aus der Anwendung und Umsetzung der hier dargestellten Information oder Produkte ergeben.
10. Mit einem Satz: Du bist für Dich selbst verantwortlich für die Folgen. Informiere Dich daher gut und gründlich.

Impressum, Angaben gemäß § 5 TMG:

Michael Färber
Internetdienstleistungen
In der Peunth 14
95119 Naila

Kontakt:

Telefon: +49 (0) 92822210103
Telefax: +49 (0) 92822210104
E-Mail: info@mf-webdesign.com

Umsatzsteuer:

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz:
DE230502040

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:

Internetdienstleistungen
Michael Färber
In der Peunth 14
95119 Naila

Streitschlichtung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit: https://ec.europa.eu/consumers/odr.
Unsere E-Mail-Adresse finden Sie oben im Impressum.

Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

——————-

Michael Färber und Doris Gapp

Scroll to Top