Hanf-Metaller

Klarstellung der Gelsenkirchener Polizei: Keine Empfehlung für Cannabis-Konsum bei der Euro 2024

Klarstellung der Gelsenkirchener Polizei: Keine Empfehlung für Cannabis-Konsum bei der Euro 2024

In den letzten Tagen entstand eine Kontroverse um die Haltung der Gelsenkirchener Polizei bezüglich des Konsums von Cannabis und Alkohol während der Fußball-Europameisterschaft 2024. Ein Bericht in der britischen Zeitung The Sun führte zu Missverständnissen, die nun von der Polizei in Gelsenkirchen klargestellt wurden. Fehlinterpretation eines Polizeisprechers führt zu Verwirrung Es begann mit einem Artikel […]

Klarstellung der Gelsenkirchener Polizei: Keine Empfehlung für Cannabis-Konsum bei der Euro 2024 Weiterlesen »

Bundesrat billigt Änderungen am Konsumcannabisgesetz

Bundesrat billigt Änderungen am Konsumcannabisgesetz

Am 14. Juni 2024 hat der Bundesrat wichtige Änderungen sowohl am Konsumcannabisgesetz als auch am Medizinal-Cannabisgesetz gebilligt. Neufassung des Konsumcannabisgesetzes vom Bundesrat verabschiedet Diese Gesetzesänderungen basieren auf einer Protokollerklärung, die die Bundesregierung in der Sitzung des Bundesrates am 22. März 2024 vorlegte. Dies markiert einen entscheidenden Schritt vor der finalen Billigung der Cannabiskontrollgesetzgebung durch den

Bundesrat billigt Änderungen am Konsumcannabisgesetz Weiterlesen »

Deutsche Polizei rät englischen Fans zum Cannabiskonsum während der Europameisterschaft

Deutsche Polizei rät englischen Fans zum Cannabiskonsum während der Europameisterschaft

Die deutschen Polizeibehörden haben eine ungewöhnliche Empfehlung für die englischen Fußballfans ausgesprochen, die zur Europameisterschaft nach Deutschland reisen. Präferenz für Cannabis über Alkohol bei Fußballfans Statt Alkohol zu konsumieren, sollten die Fans lieber zu Cannabis greifen. Diese Empfehlung erfolgt im Hinblick auf das bevorstehende Spiel gegen Serbien, das als besonders risikoreich eingestuft wird. Ursachen der

Deutsche Polizei rät englischen Fans zum Cannabiskonsum während der Europameisterschaft Weiterlesen »

Cannabis Homegrow im Bundesstaat New York erlaubt

Cannabis Homegrow im Bundesstaat New York erlaubt

In einer jüngsten Entwicklung hat der Bundesstaat New York eine bedeutende Änderung in seiner Cannabis-Gesetzgebung vorgenommen. Neue Freiheiten für Cannabis-Liebhaber in New York State Das New York State Office of Cannabis Management hat offiziell bekannt gegeben, dass Einwohner von New York nun die Erlaubnis haben, Cannabis in ihren eigenen vier Wänden anzubauen. Dies markiert einen

Cannabis Homegrow im Bundesstaat New York erlaubt Weiterlesen »

Fachhochschule Erfurt führt Cannabis-Studium ein

Fachhochschule Erfurt führt Cannabis-Studium ein

Die Fachhochschule Erfurt erweitert ihr Studienangebot um eine innovative Komponente: Ab dem kommenden Wintersemester wird der Studiengang „Gärtnerischer Pflanzenbau“ durch spezialisierte Module im Bereich des Cannabis-Anbaus ergänzt. Dieses Angebot, das erste seiner Art in Deutschland, zielt darauf ab, Studierende umfassend in der Zucht, Produktion und wissenschaftlichen Erforschung von Cannabis auszubilden. Angesichts der steigenden Nachfrage nach

Fachhochschule Erfurt führt Cannabis-Studium ein Weiterlesen »

Slowenien: Bürger befürworten wegweisende Cannabis-Abstimmungen

Slowenien: Bürger befürworten wegweisende Cannabis-Abstimmungen

Am vergangenen Wochenende haben sich die Wähler in Slowenien bei zwei wichtigen Volksabstimmungen deutlich für eine Erweiterung der Cannabis-Politik ausgesprochen. Eine klare Entscheidung für die Cannabis-Kultur Diese richtungsweisenden Abstimmungen betrafen den persönlichen Anbau der Pflanze durch medizinische Cannabis-Patienten und die Frage, ob alle Erwachsenen das Recht haben sollten, Cannabis legal anzubauen und zu besitzen. Obwohl

Slowenien: Bürger befürworten wegweisende Cannabis-Abstimmungen Weiterlesen »

Die bevorstehende "Cannabis Normal!" Konferenz in Berlin

Die bevorstehende „Cannabis Normal!“ Konferenz in Berlin

Vom 28. bis zum 30. Juni findet in Berlin die „Cannabis Normal!“ Konferenz statt, organisiert vom Deutschen Hanfverband (DHV). Eine Plattform für Diskussionen und Innovationen Diese Veranstaltung bietet eine einzigartige Gelegenheit, sich intensiv mit den jüngsten Entwicklungen im Bereich der Cannabispolitik auseinanderzusetzen. Das Treffen zielt darauf ab, eine Brücke zwischen Politik, Aktivismus und Wissenschaft zu

Die bevorstehende „Cannabis Normal!“ Konferenz in Berlin Weiterlesen »

Cannabis Werbeverbot - jetzt als Alternative Cannabisdomains einsetzen

Cannabis Werbeverbot – jetzt als Alternative Cannabisdomains einsetzen

In der heutigen digitalen Landschaft spielen Domains nicht nur als primäre Websites eine wichtige Rolle, sondern auch als Zubringer. Domains als Zubringer: Strategien und Vorteile Zubringer-Domains sind zusätzliche Domains, die direkt auf die Hauptseite weiterleiten oder für eigenständige Satellitenseite (Brückenseite) genutzt werden und damit verschiedene Vorteile bieten. Im Kontext von Werbeverboten, insbesondere im Cannabisbereich, können

Cannabis Werbeverbot – jetzt als Alternative Cannabisdomains einsetzen Weiterlesen »

Slowenien: Bürger befürworten wegweisende Cannabis-Abstimmungen

Slowenien: Cannabis-Legalisierung per Volksabstimmung?

Umfragen in Slowenien zeigen eine überwältigende Unterstützung für medizinisches Cannabis und eine geteilte Entscheidung von etwa 50/50 für den Freizeitkonsum. Es wäre interessant zu sehen, wie das Land gleichzeitig mit medizinischem und Freizeit-Cannabis voranschreitet. Sloweniens Abstimmung über die Cannabis-Legalisierung am Wochenende An diesem Wochenende steht in Slowenien ein bedeutender Moment bevor, da die Wählerinnen und

Slowenien: Cannabis-Legalisierung per Volksabstimmung? Weiterlesen »

Cannabis in Japan: Öffnung des Lebensmittelmarktes für CBD?

Cannabis in Japan: Öffnung des Lebensmittelmarktes für CBD?

In Japan könnte in naher Zukunft ein bedeutender Wendepunkt in der Cannabisgesetzgebung bevorstehen. Einblick in die Gesetzesreform rund um CBD Die japanische Regierung hat kürzlich eine öffentliche Kommentierungsphase zu einem innovativen Gesetzesvorschlag eingeleitet, der darauf abzielt, Cannabidiol (CBD) in Lebensmitteln offiziell zuzulassen. Dieser Schritt könnte Japan zum ersten Land weltweit machen, das CBD in der

Cannabis in Japan: Öffnung des Lebensmittelmarktes für CBD? Weiterlesen »

Cannabis-Grenzwerterhöhung auf 3,5ng mehrheitlich begrüßt

Cannabis-Grenzwerterhöhung auf 3,5ng mehrheitlich begrüßt

Am 3. Juni 2024 fand eine bedeutsame Anhörung im Verkehrsausschuss statt, in der es um die Anpassung der THC-Grenzwerte im Straßenverkehr ging. Einführung eines neuen THC-Grenzwertes im Straßenverkehr Die Koalitionsfraktionen aus SPD, Bündnis 90/Die Grünen und FDP haben einen Gesetzesentwurf vorgelegt, der eine einheitliche Festsetzung des Grenzwertes auf 3,5 ng/ml Tetrahydrocannabinol (THC) im Blutserum vorsieht.

Cannabis-Grenzwerterhöhung auf 3,5ng mehrheitlich begrüßt Weiterlesen »

Südafrika entkriminalisiert Cannabis - 600g getrocknetes Cannabis erlaubt!

Südafrika entkriminalisiert Cannabis – 600g getrocknetes Cannabis erlaubt!

Am Vorabend einer bedeutsamen Wahl hat der südafrikanische Präsident Cyril Ramaphosa das lang erwartete Gesetz zur Entkriminalisierung von Cannabis unterzeichnet. Historische Gesetzesänderung: Südafrika entkriminalisiert Cannabis Ein bahnbrechender Schritt in Südafrika Mit diesem historischen Schritt ist Südafrika das erste Land in der Region, das diesen Weg beschreitet. Das Gesetz, offiziell bekannt als „Cannabis for Private Purposes

Südafrika entkriminalisiert Cannabis – 600g getrocknetes Cannabis erlaubt! Weiterlesen »

Nach oben scrollen