Interview mit Norbert, Alex und Rudi von cbdshop24.de

Es gibt eine Unmenge an Shops für CBD-Produkte in Deutschland und den Nachbarländern. Damit wird es immer schwerer, echte Qualität zu erkennen: Viele Shops möchten einfach nur am Boom mitverdienen, weshalb dort die Qualität zweitrangig ist. CBD Shop 24 ist anders. Als Pioniere im CBD-Geschäft wissen die Norddeutschen genau, was gut ist. Demzufolge führen sie im Shop ebenso wie in ihrem Ladengeschäft bei Flensburg ausschließlich Premium-Produkte – und das auch noch zu fairen Preisen. Norbert, Alex und Rudi nahmen sich die Zeit um Metaller.de einige Fragen ausführlich zu beantworten.

Interview mit Norbert, Alex und Rudi von cbdshop24.de

CBD Shop 24 - naturnahe CBD-Produkte zu fairem Preis
CBD Shop 24 – naturnahe CBD-Produkte zu fairem Preis *

Hallo Norbert, hallo Alex, hallo Rudi. Stellt euch doch bitte unseren Lesern vor.

Hallo, wir sind der Norbert, Alex und Rudi, alle im Auftrag der Gesundheit im Namen vom CBDSHOP24 unterwegs. Von uns wird behauptet, dass wir stets junggeblieben und für jeden Spaß zu haben sind. Alter spielt hier natürlich keine Rolle, deswegen gehen wir da auch nicht weiter drauf ein 😉

Wie kamt ihr auf die Idee, euer CBD-Unternehmen / euren CBD-Shop zu gründen?

Den ersten Kontakt mit CBD hatten wir 2016 auf der Cultiva Messe in Wien. Dort wurden wir von einem dänischen Unternehmen angesprochen und uns deren Produkte vorgestellt. Wir waren davon sofort überzeugt und kauften uns ein Paar Artikel aus dem Sortiment ein. Auf die Idee den Onlineshop zu eröffnen hatte Alex, welcher uns dann dazu faszinierte. Geredet haben wir eigentlich wenig darüber. Eher haben wir sofort angefangen die Plattform zu erstellen und los zu legen. Nach kurzer Zeit war das Baby geboren und begann kurz darauf auch an die ersten kleinen Schritte zu machen. Natürlich stets gestützt von Norbert, Alex und Rudi. Bis heute sind wir alle im Unternehmen und arbeiten weiter mit Herz und Blut daran den Menschen die Natur näher zu bringen. „Back to Nature“ – der Spruch blieb in unseren Ohren und vor allem im Herzen.

Was hat es mit dem Namen auf sich?

Der Name ist bei uns Programm. Wir sind spezialisiert auf den Wirkstoff Cannabidiol (CBD) und bemühen uns für unsere Kunden 24 Stunden erreichbar zu sein. Natürlich nur Online, da auch wir Menschen sind, die ab und an auch Schlaf brauchen 😉

Das Ziel ist es so schnell wie nur möglich unsere Pakete zu versenden, damit unsere Kunden nicht lange warten müssen. Sehr viele Rezessionen bestätigen uns, dass wir unsere Arbeit gewissenhaft, genau und vor Allem schnell erledigen. Nichts ist uns wichtiger als die Anonymität und Zufriedenheit unserer Kunden!

Kannst du mir etwas über den Background der Gründer erzählen?

Das ist eine schwierige Frage. Da wir alle nach Anonymität und Diskretion streben, nicht nur was unsere Kunden betrifft, geben wir auch ungern vieles über uns preis. Schweigen ist halt manchmal Gold 😉

Auf welchen Märkten seid ihr aktiv, wer ist die Zielgruppe?

Aktiv sind wir nur über unsere Plattform CBDSHOP24.de. Wir haben es satt von Plattform zu Plattform zu hüpfen, da manch ein Unternehmen nun doch beschließt, dass CBD Produkte nicht geführt werden dürfen. Unsere Kunden haben zu jeder Uhrzeit, an jedem Tag Zugriff auf unsere Seite und können von da aus Bestellungen aufgeben. Den Handel auf eBay oder Amazon überlassen wir anderen Unternehmern. Der Kuchen ist groß genug für alle. Unsere Zielgruppe ist ganz klar der Mensch und das Tier. Jeder, der Hilfe benötigt, dem wird von uns auch geholfen. Nur mindestens 18 Jahre Alt muss der menschliche Kunde schon sein.

Was ist das Besondere an euren CBD-Produkten gegenüber anderen am Markt?

Wir vertreiben viele verschiedene Marken und haben so kaum bessere Vorteile, als andere Anbieter auch. Einen Unterschied gibt es jedoch schon. Wir gehören zu den wenigen, die CBD Blüten und CBD Hash vertreiben und uns nicht klein kriegen lassen. Unsere Aromablüten und das Hash beziehen wir bei akribisch selektierten Händlern, welche dazu bereit sind, unsere Anforderungen zu erfüllen. Qualität hat hier natürlich Vorrang. Da es sehr viele „schwarze Schafe“ auf dem Markt gibt, haben wir beschlossen nicht jeden Händler an uns zu lassen und nur auf die einzugehen, bei denen wir besondere Garantien und Transparenzen haben. Da uns Regionalität sehr wichtig ist und wir lange und unnötige Versandwege sparen wollen, arbeiten wir an speziellen Projekten, wie Eigenanbau in Deutschland, Öl Herstellung vor Ort und diverse andere, auf welche wir momentan noch nicht genauer eingehen möchten. Eins ist jedoch gesagt, alles passiert, um dem Kunden beste Qualität zu bieten und Wartezeiten zu verkürzen.

Welche Qualitätskontrollen führt ihr durch: vor, während des Produktionsprozesses und danach?

Uns ist es wichtig, dass unsere Händler uns nachweisen können, dass die Produkte keine Schadstoffe aufweisen. Kann ein Händler dieses nicht, kommen wir leider nicht ins Geschäft. Wichtig ist auch, dass bei der Aufzucht keine Pestizide oder andere Schädlingsbekämpfende Chemikalien verwendet werden. Auch andere Chemikalien haben in unseren Produkten keinen Platz. Um sicher zu gehen, dass unsere Händler sich daran halten führen wir auch eigene unabhängige Analysen unserer Produkte durch. Hier verlässt nichts das Haus ohne getestet zu werden. Irrelevant davon, ob unsere Händler Ihre Analysen vorweisen.


CBDshop24.de


Was ist bei euch das meistverkaufte CBD-Produkt?

Diese Frage lässt sich schwer beantworten, da unsere Artikel viel in Rotation sind. Wir arbeiten daran dem Kunden eine große Auswahl und verschiedene Sorten zu bieten. Blüten, Hash, Öle, Kaugummis, Drops und Liquids laufen bei uns gleich gut. Einen Fokus auf bestimmte Artikel legen wir nicht.

Wie schätzt ihr die derzeitige Marktlage für CBD in Deutschland ein, speziell angesichts den Behördenvorgängen?

Leider ist es keine Seltenheit, dass Behörden Ware von Händlern beschlagnahmen und denen einen Schaden zufügen. Die Politik muss sich, was den Handel mit Cannabis betrifft, ändern. Cannabis hat den Ruf der „Einstiegsdroge“ in manchen Köpfen schlicht weg. Eine Lockerung ist auch bei uns sehr erwünscht und gerne Willkommen. Dafür setzen wir uns auch offen ein und unterstützen Vereine wie den Hanfverband um der Illegalisierung einen Strich durch die Rechnung zu machen. Warum ist Cannabis verboten, Tabak jedoch erlaubt?

Denkt ihr CBD-Öle und CBD-Produkte allgemein werden in ihrer Wichtigkeit in Zukunft noch weiter zunehmen? Welche aktuellen Trends seht ihr im CBD-Markt in Deutschland?

Unsere Erfahrung zeigt, dass gerade Öle immer mehr an Beliebtheit finden. Viele unserer Kunden berichten uns von Besserungen und Verbesserung der eigenen Gesundheit. Gerade unseren älteren Kunden schwören auf die CBD Öle. Der „Trend“ entwickelt sich hier ganz klar in die richtige Richtung. Würde der Staat es erlauben, wären wir schon sehr viel weiter, was den Handel und die Studien betrifft. Ein großes Beispiel ist hier die USA.

CBD ist in Deutschland zwar legal, trotzdem wird vielen Händlern der Verkauf nicht so leicht gemacht. Habt ihr das auch schon zu spüren bekommen?

Natürlich bleiben auch wir nicht unverschont, was die Behörden betrifft. Auch wir hatten schon etliche Untersuchungen unserer Ware. Gerade am Anfang hat es uns öfter schwer getroffen. Wie man sieht, lassen wir uns da nicht unterkriegen und machen weiter wie zuvor auch. In diesem Geschäft ist Durchhaltevermögen und Standhaftigkeit sehr gefragt und immer aktuell.

Ihr bietet eine sehr große Auswahl an CBD-Produkten an. Welche Produkte kommen bei euren Kunden besonders gut an und auf was achten eure Kunden?

Wie schon erklärt, ist es schwer zu sagen, welche Produkte bei uns ankommen. Natürlich sind die Blüten und dem Hash sehr gefragt bei Kunden zwischen 18 und sagen wir mal 45 Jahren. Ältere Kunden weichen eher auf die Öle aus. Eins ist gesagt, der CBD Gehalt ist bei jedem Kunden gleich wichtig. Da nicht jeder Kunde eine hohe Dosis des CBD wünscht, haben wir natürlich auch geringer Anteilige Sorten im Sortiment. Für jeden Kunden das richtige parat.

Beratet ihr eure Kunden auch zu den CBD-Produkten?

Beratung ist in diesem Land leider nur begrenzt möglich. Wir erzählen unseren Kunden oft von Erfahrungsberichten der anderen Kunden oder unseren eigenen. Da wir alle keine Mediziner sind, distanzieren wir uns von Empfehlungen. Da unsere Kunden sich zuvor informieren, bleibt uns dieses zum Glück auch erspart. Unsere Kunden wissen in der Regel immer, was sie benötigen und welche Vorteile es mit sich bringt. Natürlich verlässt hier keiner das Haus ohne mindestens einmal gehört zu haben, dass wir keine Mediziner sind und auch keine Rechtsberatungen erteilen dürfen. Zu möglichen Wechselwirkungen werden unsere Kunden aufgeklärt.

Was sind eurer Meinung nach die wichtigsten Randdaten bei CBD-Produkten? Woran erkenne ich als Kunde überhaupt gute Qualität?

Es ist immer wichtig zu wissen, woher die Ware kommt und wie der Händler mit dieser um geht. Transparenz ist hier das A und O. Zertifikate und Analysen spielen beim CBD Handel eine sehr große Rolle. Sollten Händler keine Analysen und Zertifikate zu Ihren Produkten liefern können, empfehlen wir es unseren Kunden nicht dort einzukaufen. Oft werden wir gefragt, warum wir keine Blüten mit höheren CBD Gehältern liefern können. Die Antwort ist simpel, weil wir unsere Produkte nicht nachbehandeln oder verfälschen. Sollten Blüten einen sehr hohen CBD Gehalt von sagen wir mal 20% haben, empfehlen wir es, beim Händler ein Zertifikat zu verlangen. Aber auch da ist Vorsicht geboten! Manche Händler fälschen sogar die Analysen um besser dar zu Stehen und „ab zu greifen“. Gerade im Internet ist es schwer zwischen Betrüger und ehrlichen Leuten zu unterscheiden. Man kann nicht oft genug Warnen.

Wie geht Ihr mit der, zugegebenermaßen sehr harten und stark wachsenden, Konkurrenz um? Was hebt euch von der Konkurrenz ab?

Konkurrenz sehen wir in dieser Branche kaum. Wie schon erwähnt, ist der Kuchen groß genug für alle und jeden. Es gilt auch hier das magische Gesetz der 3. Am Ende des Tages überleben nur die 3 Stärkeren und Ehrlichen. Sollten wir zu den Schwächeren gehören, geben wir uns auch damit zufrieden, da wir uns sicher sind, anderen Menschen geholfen zu haben. Nichts ist unendlich. Auch nicht der CBDSHOP24 😉

Wie geht es weiter? Wo seht ihr euch in drei, vier Jahren? Ist eine Erweiterung geplant?

Natürlich wäre es schön, wenn das Gesetz gelockert wird und wir uns verbreiten können. Wenn doch nur alle Menschen für neues, in diesem Fall eher altes, offen wären, wären wir mit der Medizin sehr viel weiter. Wir hoffen natürlich auf eine Legalisierung und Vereinfachung. Es ist ein Unding, dass Händler und sogar Kunden wegen CBD strafrechtlich verfolgt werden. Auch wir können nicht klar sagen, ob „die raue See“ sich in Zukunft beruhigen wird, hoffen jedoch stark, dass wir dieses Geschäft auf lange Zeit weiterführen können und vor allem auch dürfen.

Welche Tipps würdet ihr den Lesern von Metaller.de mit auf den Weg geben?

Achtet bitte extrem genau, bei welchen Händlern ihr eure Ware kauft. Wie auch auf der Straße ist hier extreme Vorsicht gefragt. Hilfreich sind hier die Kundenbewertungen des Shops und der Produkte. Es lassen sich etliche Erfahrungsberichte im Internet finden, welche die Entscheidung oft einfacher machen. Oft hilft es auch mit den Händlern persönlichen Kontakt zu haben und Fragen zu stellen. Uns erreicht ihr übrigens per Mail unter info@cbdshop24.de und telefonisch zwischen 11 -14 und 15 – 17 Uhr. Wir haben immer ein offenes Ohr für euch! Auch dringend zu empfehlen ist das Lesen der Beiträge von Metaller.de! Es ist wichtig, dass man immer auf dem aktuellsten Stand der Dinge bleibt. Metaller.de trägt einen sehr großen Teil zur Aufklärung bei, welcher für Kunden und Händler sehr wichtig ist!

– In dem Sinne,
Euer Norbert, Alex und Rudi

Vielen Dank für eure Zeit und all die interessanten Antworten auf unsere Fragen!

——————–

Quellenangaben, Fotos, Interviewpartner / Autor(en):

Norbert, Alex und Rudi von

Die in den Antworten zum Ausdruck gebrachten Wörter, Ansichten und Meinungen sind die der Autoren und spiegeln nicht unbedingt die offizielle Position, Haltung oder Meinung von Metaller.de wider.

Auch interessant:
Ab welchem CBD Gehalt sind CBD Öle synthetisch hergestellt?
Scroll to Top