Selbitztal-Weg OS 32

Der Selbitztal-Weg OS 32 bietet eine reizvolle Wanderung „Rund um das Selbitztal“ in der Umgebung der Stadt Selbitz.

Selbitztal-Weg OS 32

Selbitztal-Weg OS 32
Selbitztal-Weg OS 32

Die Tour startet am Luitpoldplatz-Parkplatz und führt über die Reußenbrücke in die Angerstraße und Garlesstraße. Über den gepflasterten Wirtschaftsweg erreichen wir einen Weg, der uns durch verschiedene Waldabteilungen führt und zum Aussiedlerhof in Weidesgrün bringt.

Auf dem Zelchweg laufen wir an der Selbitz aufwärts und treffen auf den Webersteig. Über den Fränkischen Gebirgsweg kehren wir zurück nach Selbitz und lohnen uns einen Abstecher zum Aussichtspunkt Wachhügel.

Die Wanderung bietet immer wieder herrliche Aussichten auf das Kinderdorf Martinsberg, Naila, die Tallandschaft der Selbitz sowie recht weite Rundumblicke. Unterwegs kann man auch den Döbrabach und den Aubachgrund überqueren.

Der Weg führt über den Eselswald und endet am Steintisch bei Hüttung, wo man auf den Fränkischen Gebirgsweg trifft. Insgesamt bietet die Tour eine Kombination aus Landschaft, Natur und Erholung.

Eine ausführliche Beschreibung findest Du hier: https://www.frankenwald-tourismus.de/detail/id=6087f53b0d7ea872058c799e

Die Sage zum Selbitztal-Weg

Es war ein kalter, nebliger Tag, als ich mich entschloss, den Selbitztal-Weg im Frankenwald zu wandern. Ich hatte von diesem Pfad gehört, der durch den tiefen, düsteren Wald führte und für seine unheimlichen Legenden bekannt war.

Ich packte meine Rucksäcke, zog meine Wanderschuhe an und machte mich auf den Weg. Der Wald war still und ich war alleine, was mich ein wenig nervös machte.


*** Anzeige ***

Dutch Passion Cannabissamen

420cloud.io - Die perfekte Software zur Verwaltung deines Cannabis Clubs
420cloud.io - Die perfekte Software zur Verwaltung deines Cannabis Clubs

Domainsale

Aber ich war entschlossen, die Strecke zu bewältigen und mich von meiner Angst nicht aufhalten zu lassen.

Selbitztal-Weg OS 32
Selbitztal-Weg OS 32

Ich wanderte den ganzen Vormittag und nahm mir Zeit, die Schönheit der Natur zu genießen. Der Wald war voller Leben und ich konnte Vögel singen hören und das Rauschen des Baches in der Nähe.

Selbitztal-Weg OS 32
Selbitztal-Weg OS 32

Aber je weiter ich ging, desto dunkler wurde der Wald. Die Bäume wuchsen dichter zusammen und ich konnte kaum noch das Licht des Tages erkennen. Der Nebel wurde dichter und ich konnte kaum noch die Hand vor Augen sehen.

Selbitztal-Weg OS 32
Selbitztal-Weg OS 32

Ich beschloss, eine Pause einzulegen und etwas zu essen, aber als ich meinen Rucksack öffnete, war alles, was ich dabeihatte, verschwunden. Ich war verwirrt und ängstlich und wusste nicht, was ich tun sollte. Ich beschloss, weiterzugehen, in der Hoffnung, dass der Nebel sich bald verziehen würde.

Selbitztal-Weg OS 32
Selbitztal-Weg OS 32

Aber je länger ich wanderte, desto mehr drehte sich mir der Kopf. Ich konnte kaum noch geradeaus gehen und stolperte über Wurzeln und Steine. Plötzlich hörte ich ein leises Flüstern hinter mir und drehte mich um, aber da war niemand.

Selbitztal-Weg OS 32
Selbitztal-Weg OS 32

Ich beschleunigte meine Schritte und versuchte, mich zu orientieren, aber der Wald sah überall gleich aus. Ich hatte das Gefühl, im Kreis zu laufen und immer tiefer in den Wald hineinzugeraten.

Selbitztal-Weg OS 32
Selbitztal-Weg OS 32

Plötzlich hörte ich ein lautes Krachen und drehte mich um, um zu sehen, was passiert war. Ein umgestürzter Baum lag direkt vor mir und blockierte den Weg. Ich war mir sicher, dass er noch nicht da gewesen war, als ich vorbeigekommen war.


CBD Produkte für Wanderer / Sportler


Selbitztal-Weg OS 32
Selbitztal-Weg OS 32

Ich setzte mich hin und versuchte, ruhig zu bleiben und einen Plan zu schmieden. Ich war mir nicht sicher, wie lange ich dort saß und versuchte, einen Ausweg zu finden. Die Dunkelheit setzte ein und ich konnte hören, wie sich die Tiere des Waldes zum Schlafen zurückzogen.

Selbitztal-Weg OS 32
Selbitztal-Weg OS 32

Ich beschloss, die Nacht unter dem umgestürzten Baum zu verbringen und hoffte, dass ich am nächsten Morgen besser sehen konnte, wie ich zurück zum Weg finden konnte. Ich wickelte mich in meine Jacke ein und versuchte, einzuschlafen.

Selbitztal-Weg OS 32
Selbitztal-Weg OS 32

Aber ich konnte nicht ruhig liegen bleiben. Das Flüstern und Kichern, das ich zuvor gehört hatte, schien lauter zu werden und ich konnte das Gefühl nicht abschütteln, dass ich beobachtet wurde. Ich öffnete die Augen und sah, wie sich die Schatten zwischen den Bäumen bewegten.

Selbitztal-Weg OS 32
Selbitztal-Weg OS 32

Ich sprang auf und rannte in die Richtung, die ich für den Weg hielt. Ich hörte das Kichern immer lauter werden und das Gefühl, verfolgt zu werden, wurde immer stärker.

Selbitztal-Weg OS 32
Selbitztal-Weg OS 32

Plötzlich stolperte ich und fiel zu Boden. Als ich mich umdrehte, sah ich eine Gestalt, die mich anstarrte. Es war ein alter Mann mit wildem Haar und einem verwitterten Gesicht. Seine Augen funkelten im Mondlicht und er lächelte mich an.

„Du solltest nicht hier sein“, flüsterte er. „Dieser Wald gehört den Geistern.“

Selbitztal-Weg OS 32
Selbitztal-Weg OS 32

Ich wollte davonlaufen, aber meine Beine waren wie gelähmt. Der alte Mann kam näher und streckte die Hand aus, um mir aufzuhelfen.

„Komm mit mir“, sagte er. „Ich werde dich sicher zurückbringen.“

Selbitztal-Weg OS 32 Selbitztal-Weg OS 32

Ich zögerte, aber ich hatte keine andere Wahl. Ich nahm seine Hand und ließ mich von ihm führen. Wir gingen zurück zum Weg und ich sah das erleichterte Lächeln des alten Mannes.

„Danke“, sagte ich. „Ich weiß nicht, was passiert wäre, wenn Sie nicht aufgetaucht wären.“

Der alte Mann lächelte nur und sagte: „Ich bin immer hier. Ich achte auf die Wanderer, die sich in diesen Wäldern verirren.“

Selbitztal-Weg OS 32
Selbitztal-Weg OS 32

Ich bedankte mich noch einmal bei ihm und machte mich auf den Weg zurück zu meinem Auto. Ich war noch immer erschüttert von dem, was ich erlebt hatte, und beschloss, nie wieder alleine in diesen Wald zu gehen.

Selbitztal-Weg OS 32
Selbitztal-Weg OS 32

Als ich zu meinem Auto zurückkehrte, sah ich, dass der alte Mann immer noch da war und mich beobachtete. Ich lächelte ihm zu und bedankte mich noch einmal, bevor ich einstieg und davonfuhr.

Selbitztal-Weg OS 32
Selbitztal-Weg OS 32

Ich habe nie wieder von dem alten Mann gehört oder ihn gesehen, aber ich denke oft an ihn und frage mich, ob er wirklich ein Geist war oder nur ein besorgter Wanderer, der mich gerettet hatte. Eines ist sicher: Der Selbitztal-Weg im Frankenwald wird immer eine unheimliche Erinnerung für mich bleiben.


*** Anzeige ***

Hanf Cannabis CBD Domains Verkauf

Die widerstandsfähigste Outdoor-Genetik Made in Holland | Dutch Passion

Hier noch ein paar Daten zum Selbitztal-Weg OS 32

Selbitztal-Weg OS 32 (ORTE – ORTE)

Dauer der Wanderung: xx:xx Stunden
Länge der Wanderstrecke: xx,x km
Durchnittsgeschwindigkeit: x,x km/h
Höhenmeter Aufstieg: xxx m
Höhenmeter Abstieg: xxx m

Die Wanderung findest Du auch bei komoot …

Weitere Wanderwege im Frankenwald … (klicke hier!)

———-

Autor: Paul-Janer Garten

Nach oben scrollen