Hanfseife: Pflege- und Naturprodukt aus Hanföl und Sheabutter

Wenn Du das Wort Hanf hörst, dann denkst Du bestimmt zuerst an Seile, Garderobe oder CBD und nicht an Hanfseife. Damit liegst Du auch richtig, denn schon vor vielen Jahren verwendeten die Menschen die Bestandteile der Hanfpflanze als Rohstoff und zum Heilen. Sie kannten die Wirkung von Hanf auf die Gesundheit und so ist zu erklären, dass Produkte aus Hanf in der Kosmetikbranche zu finden sind.

Hanfseife – Hanf für die tägliche Pflege verwenden

Hanfseife: Pflege- und Naturprodukt aus Hanföl und Sheabutter
Hanfseife: Pflege- und Naturprodukt aus Hanföl und Sheabutter

Schließlich bevorzugen immer mehr Damen und Herren für ihre Pflege Naturprodukte, zu denen auch die Hanfseife zählt. Egal, ob Du ein Hanfshampoo suchst, ein Duschgel oder ein Stück Seife – die Auswahl an Pflegeprodukten für die Haut ist groß. Hier erfährst Du mehr über die Eigenschaften und Vorteile der Hanfseife.



Hanftasia CBD

Hanfseife: Pflege- und Naturprodukt aus Hanföl und Sheabutter
Hanfseife: Pflege- und Naturprodukt aus Hanföl und Sheabutter

Hanfseife tut der Haut gut

Die Inhaltsstoffe der Hanfpflanze wirken nicht nur von innen, Du kannst sie sogar äußerlich anwenden. Deshalb ist es möglich, dass sich jeder mit Seife aus Hanf waschen kann, obwohl die Haut problematisch ist – wie zum Beispiel bei Hautkrankheiten, Akne oder einfach bei sehr trockener Haut. Besonders Allergiker sind immer auf der Suche nach einer Seife, die die empfindliche Haut nicht reizt, sondern bestehende Irritationen lindert.

So sind diese Menschen froh, wenn der unangenehme Juckreiz auf der Haut deutlich nachlässt. Allerdings gibt es keine Garantie dafür, dass die betroffene Haut sich vollkommen regeneriert, denn die Reaktion der Haut auf ein neues Produkt ist immer unterschiedlich. Jedoch nimmt die Haut die Inhaltsstoffe der hanfhaltigen Seife positiv auf.

Hanfseife: Pflege- und Naturprodukt aus Hanföl und Sheabutter
Hanfseife: Pflege- und Naturprodukt aus Hanföl und Sheabutter

Hanfseife entfaltet ihre Wirkung

Um Seife aus Hanf (Hanfseife) für die tägliche Reinigung der Haut zu produzieren, wird Hanföl als Basis verwendet. Das Öl zeichnet sich durch ungesättigte Fettsäuren aus sowie Alpha- und Gamma-Linolsäuren. Den Produzenten ist es wichtig, auf chemische Zusätze zu verzichten, deshalb ist die Seife frei von Konservierungsmitteln oder Duftstoffen. Das in der Hanfseife enthaltene Hanföl pflegt das Gesicht und den Körper, das Besondere dabei ist die hohe Rückfettung. Du kannst Deine tägliche Hygiene ganz normal fortführen und brauchst nichts verändern, wenn Du ab jetzt Seife mit dem Zusatz Hanföl benutzt.

Es gibt auch Produkte, die aus Hanföl und Sheabutter bestehen. Diese Kombination reinigt die Haut extra mild und spendet zusätzlich Feuchtigkeit. Falls Du ein Produkt suchst, das abgestorbene Hautzellen entfernt, dann bietet sich die Verwendung einer Hanfseife mit Peelingeffekt an. Dadurch wird die Haut intensiv gereinigt.

Hanfseife: Pflege- und Naturprodukt aus Hanföl und Sheabutter
Hanfseife: Pflege- und Naturprodukt aus Hanföl und Sheabutter

Kosmetik aus Hanf kaufen

Der Kauf von Seife bzw. Hanfseife ist wichtig, denn die Haut ist täglich der Umwelt und ihren schädlichen Einflüssen ausgesetzt. Deshalb benötigt sowohl die gesunde als auch die strapazierte Haut eine schonende Pflege, es kommt also sehr auf die Inhaltsstoffe an und die Verträglichkeit. Hanfseife ist ein Naturprodukt und in Bioläden erhältlich oder online im Internet bestellbar.

Hier stehen Dir die unterschiedlichsten Größen zur Verfügung. Das Angebot reicht von einem Stück mit einem Gewicht von 100 Gramm, alternativ gibt es Hanfseife zum Testen, dann beträgt das Gewicht 25 oder 50 Gramm. Ein Stück Seife zu verschenken, ist immer eine gute Geschenkidee oder ein nettes Mitbringsel.

———-

Autor: WordPro

Scroll to Top