Hanfshampoo – für gesundes Haar und eine gesunde Kopfhaut

Du wirst vermutlich schon wissen, dass Hanf eine beruhigende und entspannende Wirkung auf Körper und Geist hat. Doch was genau passiert, wenn unser Haar mit dieser natürlichen und besonderen Substanz (zum Beispiel in Hanfshampoo) in Berührung kommt?

Vorteile von Hanfshampoo

Hanfshampoo - für gesundes Haar und eine gesunde Kopfhaut
Hanfshampoo – für gesundes Haar und eine gesunde Kopfhaut

Aktuell wird Hanf immer mehr in der Haarpflege eingesetzt, ganz besonders in Haarshampoos. Dieses soll für gesundes Haar und eine gesunde Kopfhaut sorgen und ebenso Haarausfall vorbeugen. Außerdem soll es beruhigend und feuchtigkeitsspendend wirken. Juckreiz und Irritationen können gemildert werden, sodass die Kopfhaut ihr Gleichgewicht wiedererlangen kann. Bei regelmäßiger Anwendung macht sich dies auch im Haarwachstum bemerkbar.

Hanfshampoo absorbiert die Feuchtigkeit von Kopfhaut und Haar. Sonnengeschädigtes Haar sollte regelmäßig mit ausreichender Feuchtigkeit versorgt und gepflegt werden. Eines der Vorteile des Produktes ist seine Fähigkeit, Feuchtigkeit zu spenden. Dadurch wird ein übermäßiger Feuchtigkeitsverlust verhindert und die Feuchtigkeitsaufnahme der Kopfhaut gefördert. Da es sich leicht zerdrücken lässt, hinterlässt es keine fettigen Rückstände auf der Kopfhaut oder dem Haar.


Zudem fördert es auch das Haarwachstum. Dies ist auf die Aufnahme von Omega-3-, Omega-6- und Omega-9-Fettsäuren zurückzuführen, die für das Wachstum von starkem und gesundem Haar erforderlich sind. Dadurch wird auch die Durchblutung der Kopfhaut verbessert, sodass das Haar gut genährt ist und schön aussieht.

Das Hanfprodukt stärkt das Haar und verhindert, dass es ausfällt. Das passiert oft, wenn das Haar und die Kopfhaut sehr trocken werden. Dadurch wird das Haar spröde und kann leichter beschädigt werden. Hanfshampoo hat die Fähigkeit, die natürliche Haarstruktur zu erhalten und die Kopfhaut zu nähren, sodass das Haar fester wird und nicht mehr so leicht bricht.

Hanfshampoo - für gesundes Haar und eine gesunde Kopfhaut
Hanfshampoo – für gesundes Haar und eine gesunde Kopfhaut

Weiterer Nutzen von Hanfshampoo

Die sanften Inhaltsstoffe des Hanfshampoos haben eine sehr angenehme und gründliche Reinigungswirkung und hochwertige Produkte wirken pflegend und lassen das Haar weich und geschmeidig werden.

Außerdem ist das Produkt für alle Haartypen geeignet, besonders aber für strapaziertes und mattes Haar, da es kein Paraffin oder Silikon enthält. Hanfshampoo bekämpft Pickel, beruhigt gereizte Kopfhaut und beugt Haarausfall auf natürliche Weise vor, was ein weiterer Nutzen für dich ist!

Anwendung von Hanfshampoo

Experten empfehlen das Produkt regelmäßig, also circa 2-3 Mal pro Woche zu verwenden, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Tränke dazu das Shampoo in deinen Händen leicht mit Wasser, bevor du es in deine Kopfhaut einmassieren. Vor allem trockenes Haar profitiert von dieser Behandlung, wird geschmeidiger und glänzt, während Schuppenbildung und Kopfhautreizungen wirksam reduziert werden. Du kannst auch einen Kamm oder eine Bürste hinzuziehen und unter der Dusche die Pflege einkämmen. Es erfordert zwar etwas Geduld, das Hanfprodukt gleichmäßig im Haar zu verteilen. Doch wenn du das glänzende Ergebnis von gesundem, glitzerndem Haar betrachtet, lohnt sich die Mühe.


Hanftasia CBD

Hanfshampoo - für gesundes Haar und eine gesunde Kopfhaut
Hanfshampoo – für gesundes Haar und eine gesunde Kopfhaut

Hanf Shampoo Fazit

Hanfprodukte sind berechtigterweise weit verbreitet und das Hanfshampoo bietet einige Vorteile für deine Haarpflege. Unter anderem wird der Feuchtigkeitshaushalt auf deiner Kopfhaut wiederhergestellt, das Wachstum der Haare gefördert, die Keratinschicht gestärkt, der Haarbruch verhindert und auch die Zellbildung angeregt.

Wenn du deinem Körper und deiner Seele gleichzeitig etwas Gutes zur Verfügung stellen möchtest, kannst du dieses Hanfprodukt, das Hanfshampoo, gerne ausprobieren und die von dem Nutzen selber überzeugen lassen.

———-

Autor: Managologier

Scroll to Top