Ghana legalisiert industriellen und medizinischen Cannabisanbau

In einem beispiellosen Schritt hat das ghanaische Parlament das Narcotics Control Commission-Gesetz (NACOC) von 2023 verabschiedet.

Ein historischer Schritt: Ghanas Parlament verabschiedet NACOC-Gesetz

Ghana legalisiert industriellen und medizinischen Cannabisanbau
Ghana legalisiert industriellen und medizinischen Cannabisanbau

In einem beispiellosen Schritt hat das ghanaische Parlament das Narcotics Control Commission-Gesetz (NACOC) von 2023 verabschiedet. Dieses Gesetz ermöglicht die Lizenzierung des Cannabis-Anbaus durch das Innenministerium. Dies öffnet die Tür für eine Vielzahl von Anwendungen dieser vielseitigen Pflanze, die sowohl industriell als auch medizinisch genutzt werden kann.

Die Rolle des Obersten Gerichtshofs

Dieser Meilenstein wurde erreicht, nachdem das Oberste Gericht eingegriffen und den Abschnitt 43 des Gesetzes als verfassungswidrig erklärt hatte. Dieser Abschnitt hatte den reibungslosen Verlauf der Gesetzgebung behindert.

Abschnitt 43 des Gesetzes 1019 hatte dem Minister zuvor erlaubt, auf Empfehlung der Kommission Lizenzen für den Anbau von Cannabis, in Ghana auch als „Wee“ bekannt, zu erteilen. Diese Bestimmung wurde jedoch aufgrund ihrer Verfassungswidrigkeit gestrichen.

Neue Gesetzgebung ebnet den Weg für Cannabis

Am 12. Juli 2023 nahm das Parlament den Narcotics Control Commission (Amendment) Bill, 2023, an. Dieser besteht aus einer einzigen Klausel, die, sobald sie verabschiedet ist, den Minister dazu ermächtigt, Lizenzen für den Cannabis-Anbau im Land zu erteilen.

Mit der Verabschiedung dieses Gesetzes macht Ghana einen bedeutenden Schritt in Richtung Nutzung der potenziellen Vorteile des Cannabis-Anbaus. Durch die kontrollierte Zulassung des Anbaus von Cannabis mit begrenztem THC-Gehalt beabsichtigt die Regierung, das industrielle Potenzial der Pflanze auszuschöpfen und ihre Verwendung in der Produktion von Fasern und Samen zu erforschen. Darüber hinaus können die medizinischen Eigenschaften von Cannabis nun in regulierter Form weiter erforscht und genutzt werden.

Die Auswirkungen auf die Cannabis-Industrie

Dieser gesetzgeberische Meilenstein wird voraussichtlich den Weg für die Entwicklung einer gut regulierten Cannabis-Industrie in Ghana ebnen. Dabei wird sichergestellt, dass Anbau und Verwendung strengen Richtlinien und Qualitätsstandards entsprechen.


*** Anzeige ***

Dutch Passion Cannabissamen

420cloud.io - Die perfekte Software zur Verwaltung deines Cannabis Clubs
420cloud.io - Die perfekte Software zur Verwaltung deines Cannabis Clubs
SPLIFFERS.de - Social Clubs mit dem gewissen Etwas
SPLIFFERS.de

Domainsale


*** Anzeige ***

Hanf Cannabis CBD Domains Verkauf

Die widerstandsfähigste Outdoor-Genetik Made in Holland | Dutch Passion

Die Zukunft des Cannabis-Anbaus in Ghana

Die Verabschiedung des NACOC-Gesetzes ist ein bedeutender Schritt für Ghana. Es zeigt, dass das Land bereit ist, die Vorteile von Cannabis zu erkennen und zu nutzen, sowohl in Bezug auf seine industriellen Anwendungen als auch seine medizinischen Eigenschaften.

Mit der Möglichkeit, Cannabis mit begrenztem THC-Gehalt anzubauen, kann Ghana nun in die Produktion von Fasern und Samen einsteigen, die in einer Vielzahl von Industrien verwendet werden können. Darüber hinaus eröffnet das Gesetz neue Möglichkeiten für die medizinische Forschung und Anwendung von Cannabis.

Ein neues Kapitel für Ghana

Mit der Verabschiedung dieses Gesetzes beginnt für Ghana ein neues Kapitel. Es ist ein Zeichen dafür, dass das Land bereit ist, sich den Herausforderungen und Möglichkeiten zu stellen, die der Cannabis-Anbau mit sich bringt. Es ist ein mutiger Schritt in Richtung einer nachhaltigen und vielseitigen Nutzung dieser Pflanze, die das Potenzial hat, sowohl die Wirtschaft als auch die Gesundheitsversorgung des Landes zu verbessern.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Verabschiedung des NACOC-Gesetzes in Ghana eine neue Ära für Cannabis einläutet. Es ist ein Schritt, der das Land in eine Zukunft führt, in der Cannabis nicht nur als Droge, sondern auch als wertvolle Ressource für Industrie und Medizin anerkannt wird.

Quelle / Infos: https://www.africanews.com/2023/07/13/parliament-passes-nacoc-bill-to-allow-cannabis-cultivation-for-industrial-and-medicinal-pu/

———-

Autor: Canna-Chad Gregor Paul Thiele

Kein Anspruch / Gewähr auf Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der News bzw. Pressemeldung

Nach oben scrollen