Metaller.de

Nightmare before X-Mas mit: Hashmark & Conselho Pais & The Splatter and Gore Department

Einen Tag vor Heilig Abend war es soweit, das Nightmare before X-Mas Festival stand unmittelbar, wie auch Weihnachten, bevor. Ab 20 Uhr sollte es dann auch normalerweise losgehen, doch der Start wurde um 1 Stunde nach hinten verschoben, da die Emsland-Fraktion erst verspätet eintraf. Insgesamt nahmen 3 Bands daran teil, die beweisen wollen, dass man …

Nightmare before X-Mas mit: Hashmark & Conselho Pais & The Splatter and Gore Department Read More »

Ein Fest für die Vorfreude mit: Drawn & Boundless Rails & Sight Unseen & Mournful

Trauervoll geht eine Ära zuende, das Mournful-Abschiedskonzert im „Westwerk“. Es lag schon eine etwas komische Stimmung im Raum, Mournful-Abschieds-Konzert; Mournful gehen auseinander; leere, traurige aber auch erwartungsvolle Blicken huschten durch das JZ Westwerk. Auch die Stimmung im Backstage war nicht all zu toll. Vorbei die Zeiten.. Schon komisch, die Jungs der Band saßen den Abend …

Ein Fest für die Vorfreude mit: Drawn & Boundless Rails & Sight Unseen & Mournful Read More »

Heavy New Year Festival 2006 mit: Yours Sincerely & Daytona & Purid & Sweet Zoe & Mr. Brown

Heavy New Year, die Zweite. Nachdem ich schon letztes Jahr über diese schöne Veranstaltung berichten durfte, war ich auch diesmal wieder dabei, um zu sehen, ob sich die Stimmung vom letzten Mal überhaupt noch toppen lässt – und war überrascht.. Um es vorwegzunehmen; auch wenn dieses Jahr leider weit weniger Zuschauer da waren, hat das …

Heavy New Year Festival 2006 mit: Yours Sincerely & Daytona & Purid & Sweet Zoe & Mr. Brown Read More »

Waterdown CD-Release Party mit: Waterdown & Fire In The Attic & The Coalfield & Sight Unseen

Verdammt voll war’s in Ibbenbüren in der legendären Pink-Pop Scheune als Waterdown zur ersten Record Release Party für ihr neues Album „ALL RIOT“ geladen hatten. Als der Konzertabend um 20 Uhr mit Sight Unseen begann standen bereits die ersten Leute draußen herum, die keine Eintrittskarte mehr bekommen hatten. Und so blieb auch die eine oder …

Waterdown CD-Release Party mit: Waterdown & Fire In The Attic & The Coalfield & Sight Unseen Read More »

Stairset & Morgentot & Zaunpfahl im Ostbunker

Für „5,- european fucking Dollar“ war für den Samstagabend des 4ten Februar ein buntes Spektakel im Ostbunker angekündigt worden. Die Osnabrücker Punk-Prominenz von Morgentot war erschienen, um den Anwesenden lustige Liedchen zu fiedeln. Und weil das alleine selbstredend zu nur geringem Vergnügen führt, holte man sich kurzerhand noch zwei weitere Bands mit ins Boot – …

Stairset & Morgentot & Zaunpfahl im Ostbunker Read More »

Support your local Bands mit: DigaNt & SMUDT & The Vaders

Unter dem Motto “Support your local Bands” hatte sich ein ehrgeiziger Musiker das Ziel gesetzt, für den Nachwuchs in der Osnabrücker Bandszene eine Plattform zu schaffen. Selbstverständlich war dies ein Anlass für OsnaMetal.de, einen derartigen Idealismus zu unterstützen.. Und so kam es am 11. Februar im Bastard Club zu einem denkwürdigen Zusammentreffen der Freunde guter …

Support your local Bands mit: DigaNt & SMUDT & The Vaders Read More »

Vesania & Aborted & Dew-Scented & Hurtlocker & Cryptopsy & Grave

Den Anfang an diesem Abend machten die Amis von Hurtlocker. Wie für einen Opener normal, hatte man einen schweren Stand bei dem, erst in der Halle ankommenden, Publikum.. Geboten wurde eine moderne Thrash Metal Keule, welche mit leichten Hardcoreeinflüssen versetzt ist. Die Band wirkte ein wenig gelangweilt und nur der Bassist konnte durch seine unfreiwillig …

Vesania & Aborted & Dew-Scented & Hurtlocker & Cryptopsy & Grave Read More »

Scroll to Top