Hanfprotein als Fleischersatz – Ist Hanf das pflanzliche „Fleisch“ der Zukunft?

Du kennst Hanföl für den Salat, bist ein Freund der CBD Produkte oder der verträglichen Cannabis-Kosmetika? Doch von Hanf-Schnitzel als nahrhaften Fleischersatz hast du noch nie etwas gehört? Dann lass dich überraschen, denn an anderen Orten dieser Welt ist das Fleisch aus dem Hanf bald schon auf dem Markt.

Hanfprotein – Pflanzlicher Fleischersatz

Hanfprotein als Fleischersatz - Ist Hanf das pflanzliche "Fleisch" der Zukunft?
Hanfprotein als Fleischersatz – Ist Hanf das pflanzliche „Fleisch“ der Zukunft?

Warum überhaupt auf Fleisch verzichten? Die Antworten liegen eigentlich auf der Hand: Die gegenwärtige Situation zeigt, dass nicht nur moralische Aspekte wie unwürdige Massentierhaltung und die Tötung der Tiere für neue Ernährungsgewohnheiten sprechen.

Seitdem der Klimawandel ebenso häufig wie das Schnitzel in aller Munde ist, wird klar: Die massenhafte Tierhaltung, Unmengen an Exkrementen und Gase zerstören unsere Umwelt.


Hanfosan.de

Doch wir Menschen haben uns an den Konsum von Fleisch gewöhnt. Entwicklungsbiologen behaupten sogar, dass Fleisch zur Nahrung des Menschen und zu dessen Zufriedenheit einfach dazu gehört. Daneben sind Würstchen, Schnitzel und Steaks ein Kulturgut, auf das viele nicht verzichten möchten.

Selbst Veganer und Vegetarier genießen gerne Burger und Hot Dogs aus Tofu oder Seitan (Klebereiweiß aus Weizen).

Die Kreativität, wie Fleisch durch pflanzliche Ersatzstoffe nachgeahmt werden kann, nimmt immer weiter zu. Weltweit forschen Biologen und Ernährungsexperten mit pflanzlichen Proteinen aus dem Hanf und der Lupine.

Hanfprotein als Fleischersatz - Ist Hanf das pflanzliche "Fleisch" der Zukunft?
Hanfprotein als Fleischersatz – Ist Hanf das pflanzliche „Fleisch“ der Zukunft?

Hanfprotein: Wie das Weiße vom Ei

Ein Mensch braucht zum Überleben Proteine. Fleisch oder auch Eier (vom Huhn, der Gans oder Enten) liefern sehr hochwertige Proteine, die Menschen sehr gut verdauen können.

Das Eiklar gilt also besonders nahrhaft, da alle essenziellen Aminosäuren und weitere Nährstoffe enthalten sind.

JETZT LESEN!  Hanfschuhe: Vegane Schuhe aus Hanf mit hochwertiger Verarbeitung

Wissenschaftlerinnen der Universität Hohenheim haben gemeinsam mit der Firma Signature Products Hanfsamen als neue Proteinquelle unter die Lupe genommen und sind zu erstaunlichen Ergebnissen gekommen.

Hanfsamen enthalten durchschnittlich 25 % Protein das in der Zusammensetzung dem Eiklar ähnelt. Die Struktur ist ebenso leicht verdaulich und damit optimal bioverfügbar.


Hanfosan.de

Pflanzliche Proteine aus Hülsenfrüchten und Getreide können vom Körper oft nicht so gut aufgeschlossen und verwertet werden. Hanf kann hier also eine echte und nahrhafte Alternative sein.

Doch die Forscher fanden noch weit mehr heraus: Wird Hanfprotein verdichtet, hat es eine feste, fleischähnliche Struktur. Beim Kauen erzeugt es das Gefühl, wahrhaftig ein Stück Fleisch im Mund zu haben.

Nicht alle Hanfsorten sind geeignete „Fleischlieferanten“. In den Gewächshäusern und Laboren der Universität Hohenheim laufen die Forschungen derzeit auf Hochtouren. Auf Versuchsflächen werden derzeit rund 20 Cannabis-Sorten angebaut. Neben der Qualität und Menge der Samen achten die Forscher auf Aspekte wie die Proteinstruktur, aber auch die Resistenz beim Anbau.

Welche Hanfsorten das Rennen um die Protein-Königinnen im Pflanzenreich für sich entscheiden werden, zeigt die Zukunft.

Hanfprotein als Fleischersatz - Ist Hanf das pflanzliche "Fleisch" der Zukunft?
Hanfprotein als Fleischersatz – Ist Hanf das pflanzliche „Fleisch“ der Zukunft?

Hier noch Vision, in Neuseeland schon Realität

Während bei uns noch geforscht wird, ist man auf der Südhalbkugel der Erde schon weiter. Neuseeland gilt eigentlich als Land der Fleischliebhaber und Schafzüchter. Doch dort ist man in Sachen Hanfanbau ganz vorne mit dabei.

Die Firma Proteine Sustainable Foods ist ein neuseeländische Unternehmen für alternative Proteine. Die Markteinführung der Fleischersatzprodukte auf Hanfbasis steht dort kurz bevor.

Der Speisezettel sieht unter anderem Hackfleisch, Burger, Würstchen und Fertiggerichte vor. Vermarktet werden die Produkte unter dem Namen „ The Craft Meat Co“.

Hanfprotein als Fleischersatz - Ist Hanf das pflanzliche "Fleisch" der Zukunft?
Hanfprotein als Fleischersatz – Ist Hanf das pflanzliche „Fleisch“ der Zukunft?

Ein Markt mit Wachstumsgarantie

Bis vor zehn Jahren waren Veganer und Vegetarier noch Sonderlinge und Ausnahmeerscheinungen. Doch die Zahl der Menschen, die sich fleischfrei oder fleischarm ernähren möchten, nimmt jedes Jahr rasant zu.

Zwar ist der Marktanteil von Fleischersatzprodukte verglichen zu „echtem“ Fleisch derzeit noch gering. Wirtschaftsexperten und Ernährungsforscher sehen hier aber einen enormen Zuwachs.

JETZT LESEN!  CBD (Cannabidiol) bei Rheuma bzw. rheumatischen Erkrankungen

Schätzungen zufolge kann der Umsatz mit Fleischersatzprodukten bis zum Jahr 2025 auf etwa 2,4 Mrd. Euro ansteigen. Firmen, die jetzt reagieren und auf den Trend aufspringen, können sich in der Zukunft also auf ein gutes und hoffentlich sauberes und umweltverträgliches Geschäft freuen.

Dieser Wachstumsmarkt braucht natürlich auch Zulieferer und Bauern, die bereit sind „neue“ Pflanzen als Proteinquellen zu kultivieren. Doch auch hier stehen die Chancen für das Hanf-Schnitzel der Zukunft gut. Immer mehr Jungbauern und ökologisch ausgerichtete landwirtschaftliche Betriebe interessieren sich für die neuen Märkte und eine Umstrukturierung.

Ölmühle Solling - Hanfmehl, Hanfprotein, Hanföl, Hanfsamen und mehr ...
Ölmühle Solling – Hanfmehl, Hanfprotein, Hanföl, Hanfsamen und mehr … *

Diese Hanfprotein-Produkte kannst du jetzt schon kaufen

Im großen Stil wird der Hanf als Fleischersatz derzeit bei uns noch nicht angeboten. Dennoch gibt es jetzt schon einige Firmen, die interessante Produkte herstellen.

Im Angebot findest du unter anderem:

• pflanzliche Brotaufstriche mit Hanf

• Hanfproteinpulver für den nahrhaften Protein-Shake

• Hanfbratlinge

• Hanfmehl zum Brot-Backen

wir ergänzt …

Hanföl, Hanfmehl, Hanfprotein und geschälte Hanfsamen gibt es bei der Ölmühle Solling … (hier klicken)!

——————–

Autorin: Stefanie999

Scroll to Top