Schlossberg-Weg US 54 (Blechschmidtenhammer – Lichtenberg)

Am Montag war der erste Tag meiner Wanderwoche und mit dem Hofer Landbus im Frankenwald. An diesem Tag hatte ich mir ein „Wander-Triple“ im Höllental vorgenommen. Zum warm werden lief ich von Blechschmidtenhammer aus den Schlossberg-Weg hoch zur Burgruine Lichtenberg, wo die Tage zuvor das 20. Burgfest der Burgfreunde gefeiert wurde.

Schlossberg-Weg US 54 (Blechschmidtenhammer – Lichtenberg)

US 54 Schlossberg-Weg
Schlossberg-Weg

Das Höllental und das Tal unterhalb der Burgruine hüllte sich noch in Nebel.

Bergbaugeschichtlicher Lehrpfad
Bergbaugeschichtlicher Lehrpfad

Ein Teil des Schlossberg-Rundwanderweg schneidet zudem den Bergbaugeschichtlichen Lehrpfad an.

Das Burgfest in Lichtenberg
Das Burgfest in Lichtenberg

In Lichtenberg findet jährlich das Burgfest der Burgfeunde Lichtenberg statt. An diesem Montag Vormittag konnte man noch die Abbauaktivitäten beobachten, da das Fest nach zweijähriger Coronapause an diesem vergangenen Wochenende wieder einige Tausend Besucher anziehen konnte.

Die Burgruine Lichtenberg
Die Burgruine Lichtenberg

Der renovierte und sanierte Schlossturm wacht jedes Jahr über das Burgfest und seine zahlreichen Besucher.


Hanf-, CBD- und Cannabis-Informationen


Die Burgmauern in Lichtenberg
Die Burgmauern in Lichtenberg

Das ganze Jahr über können der Turm und die Burgmauern besucht werden. Wenn sich der Nebel verzogen hat, kann man eine hervorragende Aussicht genießen.

Ehemalige Deutsch-deutsche Grenze
Ehemalige Deutsch-deutsche Grenze

Die deutsch-deutsche Grenze war früher nicht weit. Vom Burggelände aus hat man eine sehr gute Aussicht in die ehemalige Deutsche Demokratische Republik.

US 54 Schlossberg-Weg
Schlossberg-Weg

An der Burgmauer entlang führen uns Treppenstufen zu einem Wäldchen und einem schmalen Weg durch den Wald.

US 54 Schlossberg-Weg
Schlossberg-Weg

Auf dem schmalen Weg kann man schön die Burgmauern betrachten.

US 54 Schlossberg-Weg
Schlossberg-Weg

Die Größe und Ausstrahlung der Burganlage entfaltet hier erst richtig seine Wirkung.

US 54 Schlossberg-Weg
Schlossberg-Weg

Der schmale Weg durch das Laubwäldchen führt uns wieder in Richtung Höllental.

US 54 Schlossberg-Weg
Schlossberg-Weg

Unten an der Straße angekommen, muss diese überquert werden. Vorsicht! Hier herrscht oft reger Verkehr …

Brücke im Lohbachtal
Brücke im Lohbachtal

Auf einer kleinen Brücke überqueren wir den Lohbach im Lohbachtal und nähern uns schnell wieder dem Höllental.

Gaststätte Friedrich-Wilhelm-Stollen
Gaststätte Friedrich-Wilhelm-Stollen

Kurz vor dem Eingang zum Höllental befindet sich die Gaststätte Friedrich-Wilhelm-Stollen. Hier gibt es leckeres Essen in sehr großen Portionen, freundliche Gastgeber und leckeres, frisch gezapftes Bier. Nebenan befindet sich das einzigartige Besucherbergwerk im Frankenwald.

Naturpark-Infozentrum Blechschmidtenhammer
Naturpark-Infozentrum Blechschmidtenhammer

Am Naturpark-Infozentrum Blechschmidtenhammer kann man parken und die Schlossberg-Weg Rundwanderung starten.

Hier noch ein paar Daten zur Schlossberg Rundwanderung US 54

Schlossberg-Weg US 54 (Blechschmidtenhammer – Lichtenberg)

Dauer der Wanderung: 00:52 Stunden
Länge der Wanderstrecke: 4,3 km
Durchnittsgeschwindigkeit: 5,0 km/h
Höhenmeter Aufstieg: 140 m
Höhenmeter Abstieg: 130 m

Die Wanderung findest Du auch bei komoot …

Weitere Wanderwege im Frankenwald … (klicke hier!)

Die Sage zum Schlossberg-Weg US 54

folgt eventuell bald …

Der passende Song zum Schlossberg-Weg

TESTAMENT – Over the Wall“

———-

Autor: Michael Färber

Scroll to Top