Muschwitztal-Weg US 52 (Lichtenberg – Carlsgrün – Lichtenberg)

Am Dienstag, dem zweiten Tag meiner Wanderwoche ging es mit dem Hofer LandBus direkt nach Lichtenberg, um an der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze den Muschwitztal-Weg (Rundwanderung) zu laufen. Die Wanderung kann zum Beispiel von der Burgruine aus gestartet werden,

Muschwitztal-Weg US 52 (Lichtenberg – Carlsgrün – Lichtenberg)

Muschwitztal-Weg US 52
Muschwitztal-Weg US 52

Von Lichtenberg aus startete ich den Muschwitztal-Weg in der Nähe der Bushaltestelle bei der Feuerwehr rechts herum und lief erst einmal über Feldwege und durch den Wald in Richtung Muschwitztal.

Waldweg Richtung Muschwitztal
Waldweg Richtung Muschwitztal

Schöne Waldwege führen uns Richtung Muschwitztal …

Sturmschäden im Frankenwald
Sturmschäden / Borkenkäfer im Frankenwald

Leider fielen sehr viele Bäume den Stürmen und / oder dem Borkenkäfer im Frühjahr zum Opfer …

Symbolbild
Symbolbild

… und das erzeugt leider einige Symbolbilder, wie dieses, in Zeiten des Klimawandels.

Muschwitztal-Weg US 52
Muschwitztal-Weg US 52

Ein schmaler Pfad durch etwas dichteren Wald führt uns nun an die Muschwitz.

Die Muschwitz
Die Muschwitz

Entlang an der Muschwitz geht es dann schon Richtung Krötenmühle.

Ehemalige deutsch-deutsche Grenze
Ehemalige deutsch-deutsche Grenze

Wir laufen entlang der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze. Hier sieht man großflächig durch Stürme zerstörten Waldbestand.

Pferde- und Lama-Koppel
Pferde- und Lama-Koppel

Wir passieren eine Pferde- und Lama-Koppel und erreichen die Krötenmühle.

Pferde- und Lama-Koppel
Pferde- und Lama-Koppel

Der Muschwitztalweg stößt bei der Krötenmühle kurz auf den Rumpelbühl-Weg. Wir halten uns aber Richtung Carlsgrün und laufen einen sehr langen Weg mit stetiger, aber nur leichter Steigung zwischen den Feldern und Wiesen bergauf.


Hanf-, CBD- und Cannabis-Informationen


Die Adelskammer
Die Adelskammer

In der Adelskammer kann man sehr gut essen. Die ausschließlich regionalen, fränkischen Gerichte schmecken hervorragend.

Muschwitztal-Weg US 52
Muschwitztal-Weg US 52

Die Adelskammer ist das älteste Wirtshaus im Frankenwald.

Schöne Aussicht im Frankenwald
Schöne Aussicht im Frankenwald

Bei Carlsgrün überqueren wir die Straße und laufen den Feldweg in Richtung „Schöne Aussicht“. Wir passieren das Wirtshaus oberhalb, halten uns links, und überqueren wiederum die Straße in Richtung Mordlau.

Cafe Pension Mordlau
Cafe Pension Mordlau

Cafe Pension Mordlau – dieses ruhige, familiengeführte Hotel ist von Wiesen umgeben und 2 km von der Therme Bad Steben sowie 4 km von der Ruine der Burg Lichtenberg entfernt.

Muschwitztal-Weg US 52
Muschwitztal-Weg US 52

Schräg-lustige Skulpturen kann man bei genauem Hinsehen in den Wäldern am Wegesrand auch entdecken.

Muschwitztal-Weg US 52
Muschwitztal-Weg US 52

Höchst anspruchvolle Kunst, die ich auf so einem hohen Level zuvor nur sehr selten zu Augen bekommen habe.

Blick zur Burgruine Lichtenberg
Blick zur Burgruine Lichtenberg

Mit Blick auf die Burgruine nähern wir uns wieder Lichtenberg und beenden die Rundwanderung wieder an unserem Startpunkt. Wer möchte kann natürlich noch zur Burgruine hoch und die schöne Aussicht genießen. Von der Burgruine aus kann man auf dem Schlossberg-Weg zur Gaststätte Friedrich-Wilhelm-Stollen laufen, um ausgiebig zu speisen.

Hier noch ein paar Daten zum Muschwitztal-Weg US 52

Muschwitztal-Weg US 52 (Lichtenberg – Carlsgrün – Lichtenberg)

Dauer der Wanderung: 02:03 Stunden
Länge der Wanderstrecke: 10,3 km
Durchnittsgeschwindigkeit: 5,0 km/h
Höhenmeter Aufstieg: 180 m
Höhenmeter Abstieg: 180 m

Die Wanderung findest Du auch bei komoot …

Weitere Wanderwege im Frankenwald … (klicke hier!)

Die Sage zum Muschwitztal-Rundweg

folgt evtl. bald …

Der passende Song zum Muschwitztal-Rundwanderweg

RUMAHOY – Forest Party

———-

Autor: Michael Färber

Scroll to Top