Die US-amerikanische Kriminalreihe Ozark entstand nach einer Idee von Bill Dubuque und Mark Williams. Bis jetzt wurden insgesamt 20 Folgen in zwei Staffeln gedreht. Jede Episode dauert zwischen 52 und 80 Minuten. Die Erstausstrahlung fand am 21. Juli 2017 auf dem Online-Kanal Netflix statt. Die erste Folge der zweiten Staffel wurde am 31. August 2018 ebenfalls auf Netflix ausgestrahlt. Produzent der Krimi-Drama-Serie sind Media Rights Capital und Aggerate Films.

Drama um Finanzberater Martin Byrde und seine illegalen Aktivitäten

Die US-amerikanische Krimiserie Ozark nach  Bill Dubuque und Mark Williams

Die US-amerikanische Krimiserie Ozark nach Bill Dubuque und Mark Williams

In der Serie Ozark geht es um den selbstständigen Finanzberater Martin „Marty“ Byrde (Jason Bateman), der sich gemeinsam mit seiner Ehefrau Wendy (Laura Linney), einer Hausfrau, ein erfolgreiches Leben aufgebaut hat. Allerdings haben die beiden einige Beziehungsprobleme, die vor allem in der zweiten Staffel für Verwirrung sorgen und die Spannungen innerhalb der Familie vertiefen. Aus geschäftlichen Gründen beschließt Familie Byrde gemeinsam mit ihren beiden Kindern, der 15-jährigen Charlotte und dem 13-jährigen Jonah, von ihrer Heimatstadt Chicago in eine Sommerresidenz in der Region Missouri Ozarks umzuziehen. Der Hauptgrund für den Wohnortwechsel liegt jedoch in der Bedrohung Martin Byrdes durch einen Drogenboss, dem der Finanzberater versprach, ein Vermögen von rund 500 Millionen US-Dollar innerhalb von fünf Jahren rein zu waschen. In seinem neuen Wohnort Ozark entdeckt Martin Byrde schnell, dass auch andere Einwohner kriminellen Geschäften nachgehen.

Das Örtchen Ozark ist in Wirklichkeit ein Hort der Geldwäsche und des Drogenhandels. An ihrem neuen Heimatort verändert sich auch das Verhältnis zwischen den Eheleuten. Zu den Problemen mit der Drogenmafia kommt der Ärger mit einem mysteriösen Vormieter. Für dramatische Auseinandersetzungen sorgt die gewaltbereite Familie Langmore, die von der dominanten Ruth geführt wird. Das abgelegene Dorf Ozark wird zum Schauplatz zahlreicher illegaler Aktivitäten. Ein Geldwäsche-Skandal sorgt für Aufruhr im Dorf. Wenig später passieren einige Morde, die dem Drogenkartell angelastet werden. Martin befürchtet, dass seine illegalen Geschäfte hier ans Licht kommen.

Drogenkartell und Geldwäsche in den Ozark-Mountains

Gemeinsam mit einem Kollegen hat der Finanzberater bei der Geldwäsche für ein mexikanisches Drogenkartell den Drogenchef um eine Summe von um mehrere Millionen US-Dollars betrogen. Als der Schwindel auffliegt, schließt Marty einen Deal mit dem Drogenkartell, indem er verspricht, mit einigen etwas unseriösen Investitionen das Geld für die Rückzahlung an den Drogenboss zu verdienen. Alle Folgen des Thrillers Ozark spielen im südlichen Missouri/USA. Im Mittelpunkt steht die Welt der Geldwäsche und des Drogenhandels. Marty Byrdes Kollege Bruce Liddell (Josh Randall), mit dem er gemeinsam das Geld für das mexikanische Drogenkartell wusch, wurde von dessen Kontaktmann Del Rio (Esai Morales) getötet, als dieser den Betrug entdeckte. Marty konnte sich retten, indem er beteuerte, nichts von den betrügerischen Machenschaften seines Partners zu wissen und dem Drogenboss die Rückerstattung der 500 Millionen US-Dollar innerhalb von 5 Jahren versprach.

In Ozark wird auch Martys Familie von Drogenboss Del Rio mit dem Tod bedroht, falls der Finanzberater seinen Forderungen nicht nachkommt. Martys Ehefrau Wendy hat ebenfalls ein dunkles Geheimnis. Sie geht seit geraumer Zeit fremd. Nachdem Drogendealer Del Rio ihren Liebhaber getötet hat, fällt es ihr leichter, ihrem Mann an den neuen Wohnort Ozark zu folgen. Nach Beendigung der Familienkrise beschließen Marty und Wendy, gemeinsam einen Weg zu finden, um den Forderungen des Drogenkartells nachzukommen.

Heroinhandel und andere dunkle Machenschaften

Die beiden Kinder Charlotte und Jonah leiden unter dem Ortswechsel. Während Tochter Charlotte mit Wyatt Langmore (Charlie Tahan) einen gleichaltrigen Freund findet, besorgt sich Jonah aus Angst vor dem mexikanischen Kartell heimlich ein Maschinengewehr. Um genügend Geld für das Drogenkartell von Boss Omar Navarro zusammenzubekommen, investiert Finanzberater Martin Byrde in unterschiedliche Unternehmen. Zu den Projekten zählen ein Hotel namens Blue Cat Lodge, ein Stripclub „Lickety Splitz“, ein Bestattungsunternehmen und eine Kirche. Aufgrund der Investitionen der Familie Byrde fühlt sich die ortsansässige Familie Snell provoziert. Die Snells führen einen Heroinhandel und versorgen die gesamte Seenregion um Ozark mit selbstgemachtem Heroin.

Nachdem Marty Byrde eine Kirche für die Gemeinde von Pfarrer Mason Young (Michael Mosley)stiftet, eskaliert der Konflikt. Darlene (Lisa Emery) und Jacob Snell (Peter Mullan) sehen den Vertriebsweg ihrer Drogen dadurch gefährdet. Pfarrer Mason weigert sich, Messen abzuhalten, nachdem er feststellt, dass der Gottesdienst für den Handel mit Drogen missbraucht wird. Daraufhin verschwindet seine hochschwangere Frau spurlos. Zurück bleibt nur ein neugeborenes Baby. Im Ort Ozark leben auch die Langmores, eine kleinkriminelle Familie, die versucht, Martins Drogengeld zu stehlen. Zunächst bewirbt sich Ruth Langmore (Julia Garner) allerdings als Mitarbeiterin bei Finanzberater Byrde, um von diesem die Kunst der Geldwäsche zu lernen. Etwas später macht Marty Ruth zur Leiterin des Stripclubs Lickety Splitz.


Bei diesen Anbietern erhält man Filme, Serien und alles weitere für den Heimkinospaß (Werbung):

Maxdome

Maxdome ist eine Plattform zum Streamen von Filmen. Auf welchen Geräten sie genutzt werden kann, erklären wir weiter unten. Wer den Service nutzen möchte, muss sich erst einmal beim Anbieter registrieren. Das funktioniert einfach auf der Homepage. Im Prinzip klappt das aber auf allen Endgeräten, die über eine entsprechende App verfügen.

Amazon: TV / Heimkino etc.

Um sich gegen andere Mitbewerber durchsetzen zu können, wirbt Amazon Prime auch mit seiner großen Anzahl an Plattformen, die für das Streaming genutzt werden können. Dazu gehören Heimkino und Zubehör, Smartphones/Tablets mit iOS sowie Android, Smart TVs, Spielekonsolen und Fire TV von Amazon selbst.

Amazon Prime Video

Mittlerweile hat Amazon sein Angebot an Filmen und Serien stark ausgeweitet und fügt kontinuierlich neue Titel zu seiner Mediathek hinzu. Neben dem großen Angebot an audiovisuellen Medien bietet Amazon Prime auch Musik, Bücher, Hörbücher sowie eine neues Pay-TV-Angebot an.

home24 Möbel

Mit über 150.000 Produkten ist der Online-Shop www.home24.de Europas größtes Online-Möbelhaus. Mit seinen durchweg guten bis sehr guten Kundenbewertungen zählt www.home24.de zu den sehr empfehlenswerten Online-Shops im Bereich Einrichtung und Möbel.

SKY Ticket / Entertainment

Das Portfolio von Sky hat sich in den vergangenen Monaten stark erweitert. So konzentriert man sich heute nicht mehr nur auf Filme und Klassiker unter den Serien, sondern adaptiert Lizenzen aus den USA und zeigt exklusive Inhalte, die auf keinem anderen Sender zu sehen sind.


Auf der Flucht vor der Drogenmafia

Bei ihren Aktivitäten werden die Byrdes von Undercover-FBI-Agent Roy Petty (Jason Butler-Harner)beobachtet. Russ Langmore (Marc Menchaca), Ruths Onkel, wird von Roy Petty in eine Liebesaffäre verwickelt, um dem FBI einen Kontakt zu Finanzberater Byrde zu ermöglichen. Russ kommt FBI-Agent Roy jedoch auf die Schliche und wird von diesem gezwungen, seine Nichte Ruth zu überführen. Gemeinsam mit seinem Bruder Boyd (Christopher James Baker) entschließt sich Russ zur Flucht und versucht dabei gleichzeitig, Martys Geld zu stehlen. Bei seinem Fluchtversuch wird Russ jedoch von Ruth getötet. Finanzberater Byrde und seiner Frau gelingt es schließlich, bis zum Ablauf der Frist das Kartellgeld zu waschen. Als er glaubt, seine Mission sei nun beendet, bekommt er von der Drogenmafia den Auftrag, weitere 50 Millionen US-Dollar zu waschen. Martin Byrde entscheidet sich mit seiner Familie zur Flucht, wird jedoch vom Drogen-Gangster Garcia daran gehindert.

Später wird Garcia von Byrdes Nachbarn Buddy Dyker (Harris Yulin) erschossen. Daraufhin erscheint Drogen-Bosse Del Rio bei Marty und foltert ihn. Allerdings verrät der Finanzberater nichts über Garcias Ableben, sondern schlägt stattdessen einen Deal zwischen dem Drogenkartell und der Familie Snell vor. Beide Parteien einigen auf den Bau eines Flusscasinos mit dem Zweck, unauffällig Geld zu waschen. Bei dem anschließenden Streit wird Del Rio von der temperamentvollen Darlene Snell erschossen. Finanzberater Martin Byrde beschließt, gemeinsam mit seiner Familie in seine Heimatstadt zurückzukehren und die Zukunft gemeinsam zu gestalten. In den Folgen der zweiten Staffel geht es um die Versöhnung zwischen Marty und Wendy.

—————————————

Autor: Travelgirl


Wie hat Dir der Artikel auf metaller.de gefallen?

Die US-amerikanische Krimiserie Ozark nach Bill Dubuque und Mark Williams: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne5,00von 5 Punkten, basieren auf 1abgegebenen Stimmen.
Loading...