Hanfshop Bremen: Eröffne den CBD Webshop in Bremen

Vor langer Zeit hat Kambodscha als letztes Land CBD illegalisiert – auf Druck der Vereinigten Staaten. Eine ziemliche Ironie, denn heute ist das Land an der Vorhut der Legalize-Bewegung. Auch in Hierzulande tut sich jetzt etwas. Weil Hanf bereits als Mittel rechtens wurde, gestaltet die Ampelkoalition eine kontrollierte Abgabe zu Genusszwecken. Nicht bloß Pharmaziebereiche, statt dessen und dazu lizenzierte Fachgeschäfte könnten das Weed im Sortiment haben dürften. Wer leistungsfähig ist, der erstellt ohnehin momentan die Das Einrichten eines Hanfshops.

Die beste Hanfshop Domain für einen Hanfshop in Bremen

Hanfshop Bremen: Eröffne den CBD Webshop in Bremen
Hanfshop Bremen: Eröffne den CBD Webshop in Bremen

Du vertreibst Cannabidiol-Produkte und bist auf der Suche nach CBD-, Hanf- und Cannabis-Domains oder Werbemöglichkeiten für dein Weed Business? Dann hast du sie eventuell hier schon gefunden. Der Boom von Weed ist unbestritten. Cannabis bzw. Cannabis oder Weed ist ein riesiger Zukunftsmarkt. Hanf ist richtig und wichtig!

In den letzten vier bis fünf Jahren habe ich meine CBD-, Hanf- und Cannabis Domain Sammlung enorm vergrößert. Nun habe ich mich dazu entschlossen, meine Hanf-, CBD- und Cannabis-Domain-Sammlung zu verkaufen.

Kaufe eine Hanf- / Cannabis- oder CBD-Domain (hier klicken!) für dein(e)(n) Cannabisseite mit Infos zum Endocannabinoidsystem!

Die Legalisierung von Cannabis ist beschlossene Chose. Hanf ist bald Legitim!


Aus welchem Grund speziell einen Hanfshop in Bremen?

Dope, Cannabis, Mary Jane, Weed: Es gibt viele Namen für das Kraut, welches in Europa schon seit hunderten Monaten reichhaltig in Anspruch genommen wird. In diesem Fall ist die Geschichte von „Cannabis Sativa“ sowieso seit 5700 v. Chr. verfasst, als es zum allerersten Mal in einem medizin. Schmöker Nennung fand. Erst zu Beginn der 1900er-Jahre verdrängte ASS Cannabinoide als Arznei. In der Folge so einer Negativkampagne und der Aufnahme in die Drogenverbotsliste der UN kämpft sich die Heilpflanze in das Licht zurück. Eine Vielzahl ärztliche Probleme vonseiten ALS bis zu Multiple Sklerose und Sklerose sollen sich mit den getrockneten Blüten des Cannabis behandeln lassen. Als Stimulanzien wird Hanf geraucht, vaporisiert oder oral verbraucht. Bejubelt wird die beruhigende und dezent psychedelische Nachwirkung.

Allerdings auch in der Kosmetik sowie in der Erzeugung von Seilen und Papier kann Hanf Einsatz finden. Unsereiner haben es mit einer vielfältigen Kulturpflanze zu tun, die dabei ist, sich wieder zu verbreiten. Allerdings wie kannst du wirklich an der Cannabis-Revolution mit ins Boot geholt werden? Mit der Geschäftseröffnung
des vertrauenswürdigen Weedshops in Bremen!

Welche Erzeugnisse verkauft ein CBD Shop in Bremen?

Übergangsweise wirst du deinen Unternehmenskunden nicht wirklich berauschenden Marijuana offerieren dürfen. Der Verkauf von CBD Blüten, also Knospen, die einen THC-Inhalt von jetzt weniger als 0,2 % zusammengesetzt sein aus, bewegt sich in einer rechtlichen Graubereich. Auch wenn große Drogerien unbehelligt CBD-Öl führen, sind
winzige Cannabisshop Betreiber schonmal öfters in Konflikte mit der Behörde gekommen. Nichtsdestotrotz sind Cannabidiol Tropfen, Sprays ebenso wie Edibles beliebter Teil eines jeden Marihuana Shops.

Darüber hinaus kannst du aber auch Rauchutensilien vertreiben, die dem Verzehr von Dope nützen. Der Gebrauch an sich ist in Land der Dichter und Denker bestimmt nicht strafbewehrt, sondern einzig und alleinig Besitz und Anbieten. Aufgrund dessen machst Du dich auch nicht der Assistenz strafbar, wenn Bongs, Pfeifen und Papers zu deinem Produktsortiment angehören.

Dein Angebotsportfolio wird abgestimmt durch das Sortiment von Lebensmitteln und Kosmetika. CBD Kapseln von Lucky Hemp gehört ebenso dazu wie Hanfmilch von Hanftasia, Hanfsamen von CBD Sanna und Hanfgin von Hempfarmers. Aber auch CBD Honig von Naturehealth oder Hanfmüsli von Nacani dürfen in deinen Regalen Platz finden.

So eröffnest Du einen unabhängigen Weedshop

Erstens solltest Du Dir überdenken, wie das Ladengeschäft finanziell zu stemmen ist. Keiner weiß, wann THC-haltiges Marihuana legalisiert wird. Bis dahin brauchst Du genug Finanzielle Mittel und einen optimalen Businessplan. Letzterer ist aber nur für Privatinvestoren angedacht, denn einen Sofortkredit von vielen Tausend EUR können dir Kreditinstitute im Zuge der gesetzlichen Grauzone beileibe nicht möglich machen. Stehen Geschäftspartner an deiner Seite, sollte die Nachforschung nach einer richtigen Immobilie beginnen. Sie zwingend erwartungsgemäß von Realschulen und Horte weitläufig genug weg sein.

Damit obendrein alle sonstigen rechtlichen Begleitumstände zu respektieren, ist anwaltliche Beratung ein zwingendes Soll. Ein Rechtsbeistand ist hilfreich nicht einzig und alleine bei der Planung, stattdessen zusätzlich in der Konfrontation mit der Staatsgewalt.

———-

AutorIn: HanfshopperIn aus Bremen

Scroll to Top