Der Auftakt zur siebenten Staffel war wirklich emotional und sehr aufwühlend für die Zuschauer. In der zweiten Folge werden zum Glück sanftere Töne angeschlagen und es geht merklich ruhiger zur Sache. Nachdem Carol auf ihrer überstürzten Verzweiflungsflucht aus Alexandria von einem Savior angeschossen wurde, hat Morgen sie gerettet und ins Königreich gebracht. Das hat er mit Hilfe von zwei Männern auf Pferden geschafft. Daniel und Colton transportieren die schwache Carol auf einem Wagen. Sie fantasiert und sieht die Toten als Lebende. Sie hat Schuldgefühle wegen ihren Taten. Morgan kann laufen und markiert den Rückweg.

The Kingdom – das Königreich

The Walking Dead Staffel 7 Episode 2 (Folge 85) - Der Brunnen (The Well)

The Walking Dead Staffel 7 Episode 2 (Folge 85) – Der Brunnen (The Well) bei SKY Ticket *

In dieser Folge lernen die Zuschauer das erste Mal das Königreich, „The Kingdom“, kennen. Dieser Ort und seine Gemeinschaft wirken wie ein idyllischer Ort voller Frieden. Während Morgan Carol im Rollstuhl zum Anführer der Gemeinschaft bringt, sieht man Kinder, die unter freiem Himmel unterrichtet werden, Menschen, die Lebensmittel anpflanzen und Tiere züchten sowie Kinder, die das Reiten lernen. Der Anführer der Gemeinschaft ist König Ezekiel. Obwohl er kein richtiger König ist, wirkt der stattliche, erhabene Mann durchaus royal. Neben seiner imposanten Gestalt sticht vor allem sein außergewöhnliches Haustier, Tiger Shiva, ins Auge. Als es Carol besser geht und sie ihn kennen lernt, muss sie sich sichtlich das Lachen verkneifen. Morgan hatte sie vorgewarnt, dass Ezekiel etwas Besonderes sei. Auf den ersten Blick ist Ezekiel wirklich etwas seltsam, spricht sehr geschwollen und scheint sich wirklich für einen König zu halten. Aber schnell wird klar, dass Ezekiel ein sehr ehrenhafter und ernst zu nehmender Mann ist, der das Herz am richtigen Fleck hat.

Rollenspiele

Beim ersten Gespräch zwischen Carol und Ezekiel wird schnell deutlich, dass nicht nur Ezekiel eine Rolle spielt. Auch Carol versteckt sich vor ihrem eigentlichen Ich. Sie wird gern falsch eingeschätzt, hat es aber in Wirklichkeit richtig drauf. Carol spielt mal wieder ihre „naive Hausfrauen“-Rolle. Alles an ihr wirkt unecht und aufgesetzt. Sie säuselt dem König etwas vor und kein Zuschauer kann Carol noch ernst nehmen. Ezekiel spielt das Spiel vorerst mit, hat sichtlich Interesse an der fremden Frau. Er schafft es später auch, Carol zu überzeugen, die Gemeinschaft zwar verlassen zu dürfen, aber in der Nähe in einer einsamen Hütte im Wald einzuziehen. So ist sie in keiner Gemeinschaft mehr und für sich. Denn Isolation ist alles, was sie sich wünscht. Und er hat dennoch die Möglichkeit, ihre Nähe zu suchen und auf sie Acht zu geben. Direkt zu Beginn dieser Folge wird sichtbar, dass die beiden eine besondere Verbindung zueinander haben, die vorerst aber nur Ezekiel zu bemerken scheint.


Unterstütze metaller.de!

Servus! Ich bin Micha, der Einzelkämpfer dieser Webseite. Die Artikel und Informationen, die du auf Metaller.de siehst, sind kostenlos. Unterstütze das Projekt und kaufe dein CBD-Öl über unsere Affiliatelinks (Werbebanner und / oder gekennzeichnet mit *) bei unseren Partnern oder unterstütze uns mit dem Kauf von unserem informativen CBD eBook digital als PDF oder in der Printversion im Softcover. Für Produkte, die ich gerne testen möchte, gibt es jetzt außerdem die Amazon Wishlist von Metaller.de. So kannst Du das Projekt ebenfalls unterstützen.

Vielen Dank! Horns up!

Anbieter von CBD Öl und CBD Produkten

 AnbieterRabatt / InfosRabattcode:Shop*Bericht
NordicOilDAS 3 FÜR 2 ANGEBOT GEHT WEITER!
oder 6% auf alles
3 für 2: 3FOR2
6%: METALLER6
Shoplesen
HempamedNeukunden: 4 für 3 Aktion für 5% o. 10% ÖlAngebot wird im Warenkorb angezeigtShoplesen
CBD-Vital10% bis 28.02.21
15% bis 30.11.19
cbd11nature
herbst19
Shoplesen
CBD24 Shop------Shoplesen
Gutscheincodes gültig bis auf Widerruf! Nicht kombinierbar mit Aktionen oder anderen Gutscheinen. Angaben ohne Gewähr! ( * Werbung / Affiliatelink)

Bei gesundheitlichen und medizinischen Themen auf metaller.de zu beachten: Gesundheitlicher und medizinischer Haftungsausschluss

Ezekiel erzählt Carol während ihres kurzen Aufenthaltes im Königreich auch, dass er vor der Apokalypse ein Zoowärter war. Um Shiva hat er sich gekümmert, als die Tigerdame verletzt war. Seitdem war sie ihm eine treue Begleiterin und Beschützerin. Früher sei er in Theaterstücken als König aufgetreten, die Rolle hat er beibehalten. Seine Erscheinung mag eine Illusion sein, aber sie vermittelt seinen Leuten auch Sicherheit und Schutz. Und wenn die sich sicher fühlen und in Frieden leben, sind sie auch produktiver und zufriedener.

Carol auf der anderen Seite äußert sich Morgan gegenüber misstrauisch über Ezekiel und sein Leben. Der gesamte Ort erscheint ihr eher wie ein Zirkus, in dem es niemals sicher sein kann. Aber die Bewohner des Königreichs wirken nicht wirklich wehr- und hilflos. Viele Männer können mit Waffen umgehen, tragen sogar Schutzkleidung und es gibt sowohl Pferde als auch Autos. Carol denkt dennoch weiter an ihre ersehnte Isolation, fernab von anderen Menschen. Morgan gibt derweil auf, sie vom Gegenteil zu überzeugen und lässt sie ziehen.

Die Saviors sind überall

Es ist keine große Überraschung, dass auch das Königreich Geschäfte mit den Saviors macht. Auch sie müssen Steuern und Abgaben zahlen. Ezekiel tut dies bisher fast schon gerne, weil er Streit und Konfrontationen mit den Saviors aus dem Weg gehen möchte, um seine Gemeinschaft zu schützen. Aber ein stiller Protest wird dennoch deutlich. Ezekiel erzählt, dass sie ihre Schweine mit Beißern füttern. Diese werden dann an die Saviors geliefert.

Anders als in Hilltop oder Alexandria sind die Menschen im Königreich mit dem Waffengebrauch vertraut. Heraus sticht vor allem Richard, der viel Erfahrung im Umgang mit Waffen zu haben scheint. Aber er ist auch ein Konfliktpunkt. Als er bei einer Übergabe mit den Saviors auf einen von ihnen einprügeln möchte, kann nur Ezekiel ihn noch aufhalten. Richard lässt sich von Terry provozieren und es kommt zu einer Schlägerei. Weil Ezekiel einschreitet, zeigt sich auch der Anführer der Savior-Gruppe, Gavin, nachsichtig. Es wird deutlich, dass auch Richard eine Rechnung mit den Saviors offen hat. Vielleicht wäre er ein guter Verbündeter in Ricks Kampf gegen Negan und seine Leute.

Nordicoil - der Online-Spezialist für CBD-Produkte - zum Shop Bild anklicken (* Werbung)

Nordicoil – der Online-Spezialist für CBD-Produkte – zum Shop Bild anklicken *

Morgan

Morgan scheint sich gut in die Gemeinschaft des Königreichs zu integrieren. Er fühlt sich dort wohl und möchte helfen. Er lässt sich von Ezekiel alles erklären und wird sogar in einige Geheimnisse eingeweiht. Und er trifft einen Jungen, dem er auf Wunsch des Königs Aikdo beibringen soll. Dabei merkt Morgan selbst, dass er Konflikte nicht mehr nur gewaltlos und mit Pazifismus lösen möchte und kann. Ben vertraut sich beim Training Morgan an. Er erzählt, dass sein Vater einer der besten Kämpfer in der Gemeinschaft war und vor einem Jahr sterben musste. Der Deal, den das Königreich mit den Saviors hat, wird der Gemeinschaft verheimlicht. Nur wenige sind eingeweiht. Das ist auch der Grund, weshalb man sich nicht gegen die Saviors wehrt. Ezekiel will seine Leute schützen und keinen Ärger provozieren, um nicht noch mehr Menschen zu verlieren.

Diese Folge bildet einen klaren Kontrast zur ersten Folge der Staffel. Das ist klar. Aber sie ist alles andere als langweilig. Der Zuschauer lernt neue Charaktere kennen und eine neue Gemeinschaft, die für den Kampf gegen Negan noch interessant werden könnte. Besonders Ezekiel ist das komplette Gegenteil von Negan oder auch Rick. Als Anführer einer Gemeinschaft denkt und handelt er anders als seine Mitstreiter und genau das macht seine Gemeinschaft zu einem besonderen und auch irgendwie faszinierenden Ort.

Hier geht es weiter mit The Walking Dead Staffel 7 Episode 3

———————————————————–

Autor: Hackfleisch Helge


Wie hat Dir der Artikel auf metaller.de gefallen?

The Walking Dead Staffel 7 Episode 2 (Folge 85) – Der Brunnen (The Well): 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Hier ist ein weiterer, interessanter Artikel zum Thema:
The Walking Dead Staffel 1 Episode 2 (Folge 2) - Gefangene der Toten (Guts)