In „Flucht nach Hilltop“ (Originaltitel: „Dead or Alive Or“), der elften Folge der achten Staffel von „The Walking Dead“, darf sich der Zuseher wieder auf verschiedene Handlungsstränge freuen. So geht es um die Überlebenden von Alexandria, die in Richtung Hilltop aufbrechen, um Dr. Carson und um Priester Gabriel. Zudem dürfen sich die Fans über Negans neue Pläne freuen, die wohl scheinbar darauf hindeuten lassen, dass sich die Saviors für den nächsten (und letzten?) Kampf gegen Ricks Gruppe vorbereiten.

Flucht nach Hilltop (Dead or Alive Or) – Folge 110

The Walking Dead Staffel 8 Episode 11 S8E11 (Folge 110) - Flucht nach Hilltop (Dead or Alive Or)

The Walking Dead Staffel 8 Episode 11 S8E11 (Folge 110) – Flucht nach Hilltop (Dead or Alive Or)

Unterwegs nach Hilltop: Tara (Alanna Masterson) ist keineswegs von dem Umstand begeistert, dass Dwight (Austin Amelio) nun für ihre Sicherheit sorgen soll. Schlussendlich hat er Denise, Taras Freundin, ermordet. Die Ablehnung artet schnell in Hass aus – so stößt sie Dwight in Richtung eines Beißers, der diesen nach einem kurzen Handgemenge auslöscht. Daryl (Norman Reedus) und Rosita (Christian Serratos) wollen Tara hingegen überzeugen, dass sie Dwight noch brauchen werden, um den Kampf gegen die Saviors doch noch gewinnen zu können. Schlussendlich schlägt Dwight den Weg durch den Sumpf vor. Die Saviors würden den Weg nie wählen – er sei zu gefährlich. Wenig später wird auch klar, warum die Saviors den Weg bislang gemieden haben – er ist voll mit Untoten. In einem Gespräch gesteht Dwight auch, nie mehr nach Sanctuary gehen zu können, da sein Verrat an die Saviors beobachtet wurde. Sein Tod, sofern er zurückkehren würde, sei unumgänglich. Tara vertraut Dwight aber immer noch nicht, drängt ihn von der restlichen Gruppe ab und schießt danach auf ihn, da sie ihre Freundin Denise rächen möchte. Der Schuss verfehlt Dwight. Bevor sie noch einmal auf ihn feuern kann, bemerken sie ein paar Saviors und verstecken sich. Dwight stellt im Versteck fest, dass jene Saviors, die auf der Suche nach den Überlebenden von Alexandria sind, nichts von seinem Verrat an der Gruppe wissen. Er zeigt sich den Saviors und schließt sich der Gruppe neuerlich an. Als Tara zu der Gruppe zurückkehrt und von Dwights Entscheidung berichtet, beginnt Daryl zu glauben, sich doch in Dwight geirrt haben.

Gabriel und Dr. Carson

In der Zwischenzeit finden Priester Gabriel (Seth Gilliam) und Dr. Carson eine einsame Hütte, die – zumindest auf den ersten Blick – sicher erscheint. Gabriel, noch immer stark von der Infektion mitgenommen, kämpft immer mehr mit dem Augenlicht und der drohenden Erblindung. Immer wieder schlüpfen die Zuseher in Gabriels Rolle und sehen die verschwommenen, kaum noch wahrnehmenden Umrisse. In der Hütte finden sie Antibiotika, doch Dr. Carson muss feststellen, dass der Besitzer, der zuvor in der Hütte gelebt hat, einige Fallen aufgestellt hat. Carson bemerkt die Fallen jedoch zu spät, tritt in eine der ausgelegten Bärenfällen und lockt mit seinen Schreien die Beißer an. Doch nicht nur die Beißer werden angelockt – auch die Saviors hören Carsons Schreie. In weiterer Folge wird Dr. Carson von den Saviors getötet und Gabriel gefangen genommen.

In Hilltop

In Hilltop beschäftigt sich Henry noch immer mit der Tatsache, dass er Gavin ermordet hat. Er betrachtet die bereits gefangenen Saviors und plant den nächsten Mord. Er will nur Rache für seinen Bruder, der von den Saviors getötet wurde. Morgan (Lennie James) unterstützt die Pläne des Kindes; Carol (Melissa Suzanne McBride) hält sein Vorgehen jedoch für äußerst fragwürdig. Ein weiterer Hinweis, dass sich wohl Morgan demnächst von der Gruppe verabschieden wird – stellt sich hier nur die Frage, ob Henry mitkommen wird. Schlussendlich ist bekannt, dass Lennie James nach der achten Staffel „The Walking Dead“ verlässt und danach im Spin-off „Fear the Walking Dead“ zu sehen sein wird. Die Saviors, die in Hilltop gefangen genommen wurden, bitten Maggie (Lauren Cohan) darum, einen kurzen Spaziergang machen zu dürfen, weil sie sich ihre Beine vertreten möchten. Maggie lehnt den Wunsch der Gefangenen ab. Zudem verrät sie ihnen, dass sie auch keine Verpflegung mehr erhalten werden, da die Vorräte immer weniger werden. Nachdem die Überlebenden von Alexandria in Hilltop eintreffen, erfahren die Anwesenden, dass es Carl nicht geschafft hat.

Hier gibt es alles für den „The Walking Dead“ Fan! (Werbung):

Nr. 1
The Walking Dead Smash Poster Mehrfarbig
The Walking Dead Smash Poster Mehrfarbig*
von The Walking Dead

The Walking Dead Smash - Unisex - Mehrfarbig

Preis: € 6,99 Jetzt kaufen bei EMP - Europas großer Rock-Mailorder!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 2
The Walking Dead Keep Out Poster Mehrfarbig
The Walking Dead Keep Out Poster Mehrfarbig*
von The Walking Dead

The Walking Dead Keep Out - Unisex - Mehrfarbig

Preis: € 6,99 Jetzt kaufen bei EMP - Europas großer Rock-Mailorder!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
* Zuletzt aktualisiert am 13. December 2018 um 3:48 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. (Hier handelt es sich um Werbung. Beim Klick auf die Anzeige wirst Du auf eine neue Webseite weitergeleitet!)

The Walking Dead bei EMP

Wirklich trennscharf sind die Fronten bei „The Walking Dead“ nicht. Es ist also keine Schande, wenn du statt Rick lieber den fiesen Negan auf einem T-Shirt tragen möchtest. Das ist allerdings nur eines von vielen möglichen Motiven und nur ein kleiner Teil des Sortiments an The Walking Dead Bekleidung im EMP Online Shop. Zugegeben: Ein paar der Klamotten im Sortiment der The Walking Dead Bekleidung bei EMP sind ein bisschen … na ja, morbid. Passt, findest du? Stimmt. Schließlich geht’s um Zombies. Halte dich also nicht länger zurück: Zeig, auf welcher Seite du stehst!

Negans Pläne

Die elfte Episode lässt uns auch hinter die Kulissen der Saviors blicken. Negan (Jeffrey Dean Morgan) befragt Eugene (Josh McDermitt), wer bei der Flucht Gabriels und Dr. Carsons geholfen hätte können. Zudem will Negan, dass Eugene mehr Munition produziert – Negan scheint nun alle Mittel verwenden zu wollen, um Ricks Gruppe endgültig auszulöschen. Eugene schlägt in weiterer Folge vor, die Waffen in die Innereien und in das Blut der Beißer zu tränken, sodass diese noch eine effektivere Wirkung hätten. Negan ist von der Idee begeistert und beginnt bereits Lucille zu präparieren.

Wo ist Rick?

Wer gehofft hat, dass sich die elfte Episode mehr mit dem Charakter Rick beschäftigt, der wird nach diesen 40 Minuten wohl enttäuscht sein. Vielmehr geht es um den Aufbau der anderen Handlungsstränge, wobei der „The Walking Dead“-Seher schon jetzt das Gefühl bekommt, dass alles für das große Finale geplant wird. Doch noch sind es noch fünf Episoden, bis auch die achte Staffel abgeschlossen ist. Wann werden die Saviors auf die Überlebenden von Alexandria treffen? Wird Hilltop fallen? Kann Rick endlich Negan besiegen oder kommt es doch noch zu einer überraschenden Wende? Spannend wird vor allem die Umsetzung des Plans, die Waffen nun in das Blut der Beißer zu tauchen, sodass diese eine noch zerstörerische Wirkung hätten. Man kann davon ausgehen, dass genau jener Schachzug, den Negan hier plant, gegen Ende der achten Staffel so richtig in den Vordergrund rücken wird.

Hier geht es nächste Woche weiter mit The Walking Dead Staffel 8 Episode 12 …

———-

Autor: Hackfleisch Helge


Wie hat Dir der Artikel auf metaller.de gefallen?

The Walking Dead Staffel 8 Episode 11 S8E11 (Folge 110) – Flucht nach Hilltop (Dead or Alive Or): 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne5,00von 5 Punkten, basieren auf 1abgegebenen Stimmen.
Loading...