ROCKHARZ 2024: Judas Priest und Dimmu Borgir neue Headliner

Hallo Metalheads! Heute gibt es etwas ganz Besonderes für euch: Eine umfassende Vorschau auf das ROCKHARZ Festival 2024, das sich zu einem der beeindruckendsten Events im Metal-Kalender entwickelt hat.

ROCKHARZ 2024: Das Mega-Event für Metal-Fans

ROCKHARZ 2024: Judas Priest und Dimmu Borgir neue Headliner
ROCKHARZ 2024: Judas Priest und Dimmu Borgir neue Headliner

Judas Priest und Dimmu Borgir als Krönung des Line-Ups

Zuerst die große Neuigkeit: Judas Priest und Dimmu Borgir wurden als neue Headliner bestätigt! Diese Bands sind nicht nur Säulen der Metal-Musik, sondern auch Garanten für unvergessliche Live-Shows. Ihre Ankündigung sorgt bereits jetzt für Begeisterung unter den Fans und verspricht ein unvergessliches Erlebnis.

Über 30 Bands bereichern das Festival

Aber das ist noch nicht alles. Neben diesen beiden Schwergewichten sind über 30 weitere Acts frisch bestätigt worden, die das Festival zu einer wahren Schatzkiste für jeden Metal-Fan machen. Von aufstrebenden Newcomern bis zu etablierten Größen ist alles dabei.

Einzigartige Performances und musikalische Vielfalt

Ein Highlight wird sicherlich die exklusive Festivalshow von Iron-Maiden-Frontmann Bruce Dickinson sein, der sein neues Album „The Mandrake Project“ unter der Teufelsmauer präsentieren wird. Diese Show ist die einzige in Deutschland für 2024 und damit etwas ganz Besonderes.

Ein Festival, das Geschichte schreibt

Das ROCKHARZ 2024, das bereits jetzt ausverkauft ist, schreibt mit dieser Bandwelle Geschichte. Veranstalter Thorsten “Buddy” Kohlrausch zeigt sich begeistert vom aktuellen Line-Up und verspricht ein Festival, das in Erinnerung bleiben wird.

Die Vielfalt als Markenzeichen des ROCKHARZ

Die Bandbreite der Musikstile, die dieses Jahr auf dem ROCKHARZ vertreten sind, ist beeindruckend. Von Hardcore-Crossover über Piratenmetal bis hin zu Melodic Metal – hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Zu den weiteren Top-Acts zählen Suicidal Tendencies, Alestorm, Hypocrisy und Kissin’ Dynamite.


*** Anzeige ***

420cloud.io - Die perfekte Software zur Verwaltung deines Cannabis Clubs
420cloud.io - Die perfekte Software zur Verwaltung deines Cannabis Clubs
SPLIFFERS.de - Social Clubs mit dem gewissen Etwas
SPLIFFERS.de - Social Clubs mit dem gewissen Etwas

MET Amensis Honigwein


*** Anzeige ***

Deutsche Anbaugesellschaft DAG

Hanf Cannabis CBD Domains Verkauf

Das vollständige Line-Up auf einen Blick

Für diejenigen unter euch, die bereits ihre Tickets in der Tasche haben oder einfach nur träumen, hier eine komplette Liste aller Bands, die in diesem Jahr auftreten werden:

Hier die vollständige Liste des massiven aktuellen Ankündigungsgewitters auf einen Blick: ALESTORM, BROTHERS OF METAL, BULLET, COPPELIUS, DEFECTS, DIMMU BORGIR, DOMINUM, DRACONIAN, DYING FETUS, FAUN, GUTALAX, HAMMERKING, HYPOCRISY, JUDAS PRIEST, KÄRBHOLZ, KISSIN‘ DYNAMITE, KNIFE, MAMMOTH WVH, MYSTIC PROPHECY, NAKKEKNAEKKER, NESTOR, NYKTOPHOBIA, PAIN, POWER PALADIN, SPIDERGAWD, STORMSEEKER, SUICIDAL TENDENCIES, THE NIGHT ETERNAL, THE O'REILLYS AND THE PADDYHATS, VARG, VOGELFREY.

Zu den vorher bereits bestätigten Acts zählen BRUCE DICKINSON (“THE MANDRAKE PROJECT” Exclusive Festival Show Germany 2024), AMARANTHE, AMORPHIS, BENEDICTION, CALLEJON, D’ARTAGNAN, DIRKSCHNEIDER, HAMMERFALL, HATEBREED, HELDMASCHINE, KANONENFIEBER, KREATOR, LORDI, OOMPH!, ORDEN OGAN, PARASITE INC., RAGE, SCHANDMAUL, SOILWORK, THE HALO EFFECT, UNEARTH, UNLEASH THE ARCHERS.

Ein Treffpunkt für die Metal-Gemeinschaft

Das ROCKHARZ findet vom 03. bis zum 06. Juli 2024 zum 31. Mal statt. Es ist mehr als nur ein Festival; es ist ein Treffpunkt für die Metal-Gemeinschaft, ein Ort, an dem Freundschaften geschlossen und unvergessliche Erlebnisse geteilt werden.

ROCKHARZ 2024: Mehr als nur ein Festival

Abschließend lässt sich sagen, dass das ROCKHARZ 2024 nicht nur ein Festival, sondern ein wahres Highlight für jeden Metal-Fan ist. Mit einem solch beeindruckenden Line-Up und der besonderen Atmosphäre des Harzes wird es ein unvergessliches Erlebnis.

Wichtige Links und Informationen

Für weitere Informationen könnt ihr die offizielle Website des ROCKHARZ unter ROCKHARZ Website besuchen oder im ROCKHARZ-Online-Shop stöbern.

Das war's von meiner Seite, Metalheads! Bereitet euch auf ein episches Festival vor, das in die Geschichte eingehen wird. Bis bald im Harz!

———-

Autor / Pressemeldung: News Metaller / CMM GmbH

Kein Anspruch / Gewähr auf Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der News bzw. Pressemeldung

Nach oben scrollen