Mit ihren Schmuckstücken können Sie nicht nur ihr Outfit aufwerten oder bestimmte Akzente setzen, Sie zeigen auch immer einen Teil ihrer Persönlichkeit und ihrer Stimmung. Ein passendes Schmuckstück für jeden Anlass: das führt schnell zu Chaos. Jeder Schmuckliebhaber sollte deshalb dringend über einen Schmuckkasten nachdenken. Ein Schmuckkasten bietet zum einen die Möglichkeit Ordnung zu halten, zum anderen kann ein Schmuckkasten auch ein Hingucker sein. Man kann also seine Lieblingsstücke präsentieren auch, wenn man sie nicht gerade trägt.

Doch nach welchen Kriterien suche ich mir einen Schmuckkasten aus? Auf was muss ich besonders achten? Welche Alternativen habe ich eigentlich?

Kriterien für Schmuckkästen

Schmuckkästen - Ein Stück Ordnung für jeden Schmuckliebhaber

Schmuckkästen – Ein Stück Ordnung für jeden Schmuckliebhaber

Zuerst einmal sollte man sich klar werden, welches Modell für einen selbst am besten sei. Bin ich ein Fan von Schubladen oder mag ich es eher minimalistisch mit einem einzigen Fach? Vielleicht ist ja eine Art kleiner Hängeschrank etwas für sie.

Es gibt Schmuckkästchen, welche man aufklappen kann, angelehnt an ein Kofferdesign. Es gibt aber auch einfach Modelle, die einem Regal ähnlich sehen. Vielleicht sind Sie eher ein traditioneller Typ und bevorzugen Modelle angelehnt an vergangene Zeiten.

Schmuckkästen finden Sie in allen erdenkbaren Größen. Ein kleines Kästchen auf dem Nachttisch oder ein Großes an der Wand. Die Möglichkeiten sind nahezu grenzenlos. Sie werden also mit großer Wahrscheinlichkeit ein Schmuckkästchen finden, die sowohl dem Schmuck, als auch der Umwelt gerecht wird. Vielleicht sind ja auch Gravierungen oder Muster eine mögliche Option für Sie.

Als Nächstes sollten Sie sich fragen, welches Material für Sie am besten geeignet ist. Sie können wählen zwischen robustem Holz, klassischem Leder, trendigem Metall oder aber schlichtem Glas. Es gibt durchaus auch Modelle, welche aus Stoffen bestehen, oder aus einfachen Karton. Sie sollten sich hierbei aber nicht nur mit der Optik beschäftigen, sondern auch bedenken, welches Material in ihrer Situation passen könnte. Lederkästen zum Beispiel sehen zwar schön aus, brauchen aber auch eine Menge, zeitintensive Pflege. Haben Sie Kinder zu Hause ist vielleicht das Glasmodell ungeeignet, da es leicht beim Spielen kaputtgehen könnte. Am pflegeleichtesten ist hier das Holz. Die Entscheidung, welche Pflege oder Vorsicht Sie aufbringen können liegt natürlich ganz allein bei ihnen.


Unterstütze metaller.de!

Servus! Ich bin Micha, der Einzelkämpfer dieser Webseite. Die Artikel und Informationen, die du auf Metaller.de siehst, sind kostenlos. Unterstütze das Projekt und kaufe dein CBD-Öl über unsere Affiliatelinks (Werbebanner und / oder gekennzeichnet mit *) bei unseren Partnern oder unterstütze uns mit dem Kauf von unserem informativen CBD eBook digital als PDF oder in der Printversion im Softcover. Für Produkte, die ich gerne testen möchte, gibt es jetzt außerdem die Amazon Wishlist von Metaller.de. So kannst Du das Projekt ebenfalls unterstützen.

Vielen Dank! Horns up!

Anbieter von CBD Öl und CBD Produkten

 AnbieterRabatt / InfosRabattcode:Shop*Bericht
NordicOil3 FÜR 2 oder
20% auf Mani Drops bis 17.11.19
3 für 2: 3FOR2
20% Mani: MANI20
Shoplesen
HempamedNeukunden: 4 für 3 Aktion für 5% o. 10% ÖlAngebot wird im Warenkorb angezeigtShoplesen
CBD-Vital10% bis 28.02.2021cbd11natureShoplesen
Gutscheincodes gültig bis auf Widerruf! Nicht kombinierbar mit Aktionen oder anderen Gutscheinen. Angaben ohne Gewähr! ( * Werbung / Affiliatelink)

Bei gesundheitlichen und medizinischen Themen auf metaller.de zu beachten: Gesundheitlicher und medizinischer Haftungsausschluss

Fragen Sie sich, was sie genau brauchen. Welche Schmuckstücke wollen Sie verstauen? Sollen hauptsächlich Ringe verstaut werden, empfiehlt sich eine schmale Kiste mit Ringhalterungen. Wollen Sie jedoch Ketten ordnen, wäre eine Hängeoption die bessere Wahl. Sie sollten sich also klarmachen, welche Art von Schmuck Sie genau besitzen und was geordnet werden soll oder ob Sie eventuell ihren gesamten Schmuck an einem Ort sammeln möchten.

Auch kann ihr Aufbewahrungskasten verschiedene Ausstattung beinhalten, so etwa einen Spiegel, damit Sie direkt ihren Schmuck anziehen können oder aber Haken um lange Ketten aufzuhängen. Es gibt natürlich auch Modelle, welche ein Schloss besitzen, was besonders für wertvolle Schmuckstücke sinnvoll ist. Vielleicht ist es ihnen auch wichtig bei geschlossenem Zustand das Innere zusehen, in dem Fall würde sich ein Fenster, vielleicht auch ein Glasdeckel anbieten.

Falls Sie ein Faible für Ausgefallenes haben, gibt es auch Modelle mit Spieluhren.

Wählen Sie die Option einen Schmuckkasten zu kaufen, sollten Sie sich also zuerst einmal im Klaren sein, welches Modell Sie sich vorstellen können, dann sollten Sie sich über die Größe und das favorisierte Material im Klaren sein. Wenn Sie nun eine Vorstellung haben, wie ihre neue Organisation aussehen soll, können Sie sich Gedanken darüber machen, wie die Ausstattung aussehen soll.

Der Kauf von Schmuckkästen

Schmuckkästen - Ein Stück Ordnung für jeden Schmuckliebhaber

Schmuckkästen – Ein Stück Ordnung für jeden Schmuckliebhaber

Da ein Schmuckkasten nicht so viel Beratung erfordert, kann man sich zwischen dem Online Kauf oder dem Kauf im Laden entscheiden.

Kaufen Sie ihren Schmuckkasten in einem Laden, lassen sie sich am besten von einem qualifizierten Mitarbeiter beraten, dann kann beim Kauf nichts schiefgehen.

Alternative Onlinekauf

Entscheiden Sie sich für einen Kauf im Internet, sollten Sie sicher gehen, dass die Seite vertrauenswürdig ist, ein Impressum kann zum Beispiel ein Indiz dafür sein.

Bevor Sie dann den Kauf endgültig abschließen sollten sie Angebote vergleichen. Es gibt ein riesiges Angebot im Internet und die Wahrscheinlichkeit ein besseres Angebot zu finden ist sehr hoch.

Wer seinen Schmuckkasten im Internet kaufen und nicht zu viel suchen möchte, dem empfehlen wir die Seite https://schmuckkasten-test.de/. Dort gibt es eine große Übersicht über die aktuell am Markt erhältlichen Modelle.

Eine Investition wert

Ein Schmuckkasten kann eine echte Bereicherung sein und eine Menge Stress verhindern. Das entknoten von Ketten zum Beispiel kann nämlich ganz schön nervtötend werden. Ein aufgeräumtes Gesamtbild kann dazu führen, dass Sie mehr Freude an ihren Schmuckstücken haben und sie dadurch öfter tragen werden. Sie werden auch feststellen, dass sie plötzlich Schmuck tragen, den sie vorher nie getragen haben. Ihr Look wir abwechslungsreich werden.

———————————————————–

Autor: Karsten Kettla


Wie hat Dir der Artikel auf metaller.de gefallen?

Schmuckkästen – Ein Stück Ordnung für jeden Schmuckliebhaber: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Hier ist ein weiterer, interessanter Artikel zum Thema:
Ein Robo Advisor für Vermögensverwaltung – Was ist das eigentlich?